HILFE! Listview item Index SelectedItemChanged

  • VB.NET
  • .NET 3.5

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von AbsolutCF.

    HILFE! Listview item Index SelectedItemChanged

    Hi ich verzweifle am folgendem Problem:

    Ich habe eine Listview mit Subitems

    Nun habe ich im SelectedIndexChange Bereich folgendes eingegeben:

    Quellcode

    1. Private Sub lv_account_daten_SelectedIndexChanged(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles lv_account_daten.SelectedIndexChanged
    2. Me.Text = lv_account_daten.FocusedItem.SubItems.Item(1).Text
    3. End Sub


    Beim Klick auf das erste LIStview Item kein Problem

    Beim nachfolgenden Klick auf das zweite Item kommt folgend Fehlermeldung :

    "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."

    Ich google nun schon seit Wochen nach einer Lösung aber finde sie einfach nciht. Nun benötige ich wirklich dringend die Hilfe von Profies

    Ich Danke schon einmal im voraus für jede schnelle Antowrt ;)
    boah Super vielen Dank für eure schnellen Antworten

    Die Antwort von FAKiz kann ich ganz gut für ein anderes Projekt verwenden, vielen lieben Dank ;)

    Für das oben angefragte Projekt hat xtts02 die richtige Antwort gebracht, super lieben Dank!!!

    Aber ich möchte gerne verstehen warum. Ich hatte schon vorher projekte wo ich mir den Index des Listview items über Focuseditem geholt habe. Auch beim wechsel der items kam es nie zu problemen.
    Warum genau bei diesem code? Oder einfach : wo war mein Fehler?

    AbsolutCF schrieb:

    Aber ich möchte gerne verstehen warum

    Das liegt daran, dass beim Selektieren eines neuen Items das Event SelectedIndexChanged zweimal ausgelöst wird, einmal beim Deselektieren des alten Items und einmal beim Selektieren des neuen Items. Beim Deselektieren des alten Items ist also nichts ausgewählt, FocusedItem ist also Nothing, also knallt's, wenn man hier auf FocusedItem zugreifen will. Abhilfe siehe oben.