Programm im vordergrund doch dahinter das nutzen ?!

  • VB.NET

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PlatinSecurity.

    Programm im vordergrund doch dahinter das nutzen ?!

    Moin Moin,

    ja mein Title ist ein wenig verwirrend.
    Ich fang mal kurz an zu erklären.

    Ich würde gerne wissen wie es am besten machbar wäre das was sich hinter mein Programm befindet zu nutzen
    ohne das mein Programm hinter das was sich ja eigentlich hinter mein Programm befindet schiebt. :D

    Ich habe nun folgendes gemacht, das mein aktuelles Programm im Vordergrund bleibt:

    VB.NET-Quellcode

    1. Me.TopMost = True


    Nun öffne ich z.B. ein Browser oder ein Spiel.
    Mein Programm bleibt also jetzt im Vordergrund. (Dazu muss gesagt sein das es sich auf 45% Transparens befindet)
    Doch wenn ich das Programm jetzt anklicke wird es ja gefocust und ich kann das dahinterliegende nich nutzen.

    Doch ich möchte es gerne so haben das dieses Programm meine Maus ignoriert (bis auf 2 Buttons in dem Programm Bsp.: Schließen und Menü)
    Wenn ja meine Maus ignoriert wird von dem Programm kann sie ja normalerweise auf das dahinterliegende benutzen.

    Wenn das nicht geht, wie mache ich das es möglich wird.
    Oder welche alternativen gibt es so etwas zu erstellen ?
    Du könntest ja das Fenster nachdem du in deinem fertig bist wieder auswählen:
    SetFocus()
    -und-
    EnumDesktopWindows()

    Das ganze musst du jedoch mit P/Invoke in deinen Code verfrachten:
    SetFocus - pinvoke.net/default.aspx/user32/SetFocus.html
    EnumDesktopWindows - pinvoke.net/default.aspx/user32.EnumDesktopWindows

    LG :)
    @PlatinSecurity Du müsstest dieses Programm fernsteuern (was bei Spielen im allgemeinen nicht immer geht). Gugst Du hier.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Ich versteh nicht was ich damit anfangen soll :'D
    Scheint sich ja irgendwie richtig an zu hören aber ich habe da leider keine
    Ahnung wie ihr das meint.

    Damit kenne ich mich leider gar nicht aus was ihr mir da gegeben habt.