Ryzen ist da

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Artentus.

    Ich denke die meisten PC-Bauer habens mitbekommen, dennoch nochmal hier, Ryzen ist endlich da, mit Specs und allen drum und dran:
    golem.de/news/ryzen-amds-achtk…erwartet-1702-126313.html


    Achja, das Ende des Videos (10:18) hat noch eine kleine Randionfo für jene die ihren Rechner gerne Ausleuchten:
    Der Standardkühler hat RGB.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    bisher wurden ja nur die Top-Modelle vorgestellt. Das Segment darunter, also die Konkurrenz zu den "kleinen" i7 und den Top i5 wird sicherlich interessant werden, gerade Preislich.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    560 € für das Top-Modell... 500 hätte ich ja vielleicht noch bezahlt aber für 600 € bekommt man ja schon einen kompletten Computer. Ich will mir in nächster Zeit mal einen neuen PC anschaffen, meiner kommt in die Jahre was sich besonders auf VMs negativ auswirkt (der ganze PC hängt für ne Minute wenn ich meine Windows 10 VM starte, cpu bei 100%). Mir ist halt gaming/Grafikkarte gar nicht so wichtig, solange es halt LoL und die neuen Spiele flüssig schafft (ich brauche auch keine 120 fps). Mal sehen wie sich die günstigeren CPUs so schlagen, aber ein paar VMs flüssig wäre schon cool.
    Mfg
    Vincent

    VincentTB schrieb:

    560 € für das Top-Modell
    Intel liegt da bei über 1000€.
    ark.intel.com/de/products/9419…-20M-Cache-up-to-3_70-GHz
    mindfactory.de/search_result.p…ch_query=i7-6900K&x=0&y=0
    Mal abgesehen, dass man für den noch ein spezielles Motherboard braucht, die meist auch nicht billig sind.
    Bei AMD passt alles auf den selben AM4 Sockel ;)

    Edit:
    Nicht als AMD Fanboy missverstehen, hab ja selbst nen Rechner bestehend aus Intel & Nvidia ;)
    Ich bin nur der Hoffnung, dass AMD Intel und Nvidia von ihren Mondpreisen wieder herunterholt ^^
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen