Internet Status Display v1.3

    • Beta
    • Open Source

    Es gibt 17 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jedijaeger.

      Internet Status Display v1.3

      Internet Status Display v1.3
      90%



      Beschreibung:
      Dieses kleine Programm zeigt euch, wie es mit eurem Ping aussieht. Insbesondere kleine Interneteinbrüche und deren Vorübergehen können so schnell erkannt werden ohne ständig die Konsole mit dem ping-Befehl im Hintergrund laufen zu lassen. Durch ein praktisches Kreisdiagramm wird dargestellt, wie gut eure aktuelle Verbindung zu selbst festgelegten Hosts ist. Auf Wunsch könnt ihr euch auch dauerhaft den Ping für einen bestimmten Host anzeigen lassen. Solltet ihr die durchgehende Statusinformation nicht mehr haben wollen, macht einfach einen Rechtsklick auf eines der Diagrammteile.

      Screenshot(s):



      Verwendete Programmiersprache(n) und IDE(s):
      C# mit Microsoft Visual Studio 2017 Community Edition

      Systemanforderungen:
      1. ca. 20 MB RAM
      2. ca. 200 KB Festplattenspeicherplatz
      3. Irgendwas was man anpingen kann
      Systemveränderungen:
      Im Ordner, wo das Programm liegt, wird eine Datei erstellt in welcher die Konfiguration gespeichert wird.

      Download(s):
      v1.0: Im Anhang (73,37 KB)
      v1.1: Im Anhang (74,35 KB)
      v1.2: Im Anhang (77,5 KB)
      v1.3: Im Anhang (77,66 KB)

      Lizenz/Weitergabe:
      Soweit Freeware.
      Den Quellcode findet ihr auf GitHub: github.com/hypervtechnics/InternetStatusDisplay

      To-Do:
      Immer offen für Vorschläge. Aber ich plane folgendes:
      • Übersetzen in die deutsche Sprache
      • Reduzierung des RAM-Verbrauchs
      • Anpassung der Transparenz
      • Tray Icon mit der Möglichkeit das Programm zu beenden
      • Warn-Icon, wenn Ping über auswählbare Zeit ansteigt
      Changelog:
      VersionBugfixes
      Intern/Kleine ÄnderungenFunktionen
      1.1
      • Das Programm stürzt nicht mehr ab, wenn man die Netzwerkverbindung trennt.
      • Options in Settings umbenannt
      • Code Umstrukturierung zur besseren Übersicht

      • Das Programm kann jetzt in den Optionen beendet werden.
      • Übersetzung ins Deutsche. Multilang wird in späteren Updates eingeführt.
      • Anpassbare Transparenz während der durchgehenden Statusanzeige
      • Animation beim Ändern der Transparenz
      1.2
      • Einstellungsfenster nicht mehr beliebig verkleinerbar
      • Das Programm kann nicht mehr in den Optionen beendet werden :thumbsup:
      • Ein Programmicon


      • Das Overlay reagiert nicht mehr, wenn man mal aus Versehen darüber fährt, dank des Sperrmodus (im Kontextmenü).
      • Ein Kontextmenü bei einem Symbol in der Benachrichtigungsleiste, worüber ihr das Programm beenden und die Einstellungen aufrufen könnt.
      • Das Symbol zeigt euch außerdem, ob über die Hälfte eurer Hosts nicht mehr erreichbar sind oder nicht.
      1.3
      • Timeout Exception, welche selten aufgetreten ist behoben.
      • Beim Hovern über das Statusleistensymbol, bekommt ihr die Anzahl von Hosts angezeigt, die online sind.


      • Ihr könnt die permanente Statusanzeige jetzt auch vom Kontextmenü beenden.
      • Der LockMode wird bei einem Neustart auch wieder aktiviert.
      Hmkay. :|

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von „jedijaeger“ ()

      An sich eine gute Idee aber die Umsetzung lässt leider noch zu wünschen übrig.
      Das fehlt mir noch:
      - ein Programm Icon
      - ein Trayicon zum beenden(sollte in 5 min erledigt sein)
      - nach der ersten Konfiguration kann man das Programm zum konfigurieren nicht mehr sehen, wenn man es startet | sollte gefixt werden
      - Programm lässt sich von der Größe her ändern und sieht dann unschön aus

      Das wars soweit von mir :D
      ~Programmieren Sie immer so, als wäre der Typ, der den Code pflegen muss, ein gewaltbereiter Psychopath, der weiß, wo Sie wohnen. ~

      Grüße
      Coder9292

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Coder9292“ ()

      Snickbrack schrieb:

      Warum sollte ich die ein paar Mal vergrößern/verkleinern?
      Das war nur ein Beispiel um zu zeigen, dass man den RAM in .Net Programmen nicht ganz unter Kontrolle hat.

      Snickbrack schrieb:

      Ich will einfach nur wissen warum er zum Abrufen von nem Ping oder was ähnlichem 40 MB braucht.
      Braucht er nicht. Er hat doch geschrieben, dass das der durchschnittliche Verbrauch von dem Programm ist. Dazu gehört also auch vor allem die Oberfläche und das ganze drum herum. Ich verstehe nicht genau was du da jetzt hören willst.

      Snickbrack schrieb:

      Und warum erzählst du mir nicht einfach was da so passiert?
      Kommt dir irgendwas suspekt vor oder willst du auf was bestimmtes hinaus? Verstehe ich gerade irgendwie nicht. ?(
      @Coder9292 Vielen Dank für die Kritik und die Vorschläge. Ich werde sie im nächsten Update berücksichtigen. :thumbsup:


      Snickbrack schrieb:

      Aufschlussreiche Antwort


      Wie gesagt, der durchschnittliche Verbrauch, der leider ziemlich hoch ist, weil WPF verwendet wird. Habe ich direkt keinen Einfluss drauf. Das macht .NET... Wie @Bluespide sagte habe ich da wenig Einfluss drauf. Ich versuche es einfach noch zu optimieren.
      Hmkay. :|
      Diese Diskussion über einen RAM-Verbrauch von 40MB ist doch im Jahr 2017 etwas lächerlich oder?
      Mfg: Gather
      Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


      @Gather Habe es der Vollständigkeit halber trotzdem dazu geschrieben... ;)

      @Coder9292 Mit einem Doppelklick kannst du die Einstellungen auch jetzt schon öffnen. Werde es aber ins Kontextmenü des TrayIcon integrieren.

      @Snickbrack Da der Code jetzt öffentlich auf GitHub ist kannst du dir den gerne anschauen.
      Hmkay. :|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jedijaeger“ ()

      Coder9292 schrieb:

      Programm lässt sich von der Größe her ändern und sieht dann unschön aus


      Hier wüsste ich gerne inwiefern die Größe verändern lässt? Die Eigenschaft Resize steht auf NoResize ?(
      Hmkay. :|
      Also in der Version, die ich hatte, konnte ich das Programm in der Vertikalen von der Größe ändern bei der Horizontalen bin ich mir gerade nicht sicher.
      ~Programmieren Sie immer so, als wäre der Typ, der den Code pflegen muss, ein gewaltbereiter Psychopath, der weiß, wo Sie wohnen. ~

      Grüße
      Coder9292
      Eben nochmal Version 1.1 heruntergeladen und erneut getestet.
      Also ich kann das Programm komplett von der Größe her ändern.(Siehe Anhand 2)
      Bilder
      • 1.PNG

        12,2 kB, 328×553, 63 mal angesehen
      • 2.PNG

        4,06 kB, 134×92, 251 mal angesehen
      ~Programmieren Sie immer so, als wäre der Typ, der den Code pflegen muss, ein gewaltbereiter Psychopath, der weiß, wo Sie wohnen. ~

      Grüße
      Coder9292
      Mit dem Release von Version 1.2 & 1.3 sollten die meisten Features die man für ein solches Programm braucht implementiert sein. Solltet ihr dennoch Anregungen, Kritik oder einen Bug gefunden haben teilt mir diese bitte mit.
      Die Änderungen könnt ihr oben aus dem Changelog ablesen.

      LG Juliam
      Hmkay. :|