CMD auslesen mit Hilfe von Vbs?

  • VBScript

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von VbsAnfang.

    CMD auslesen mit Hilfe von Vbs?

    Hallo :)

    Ich habe mich seit längerem mit verschiedensten "Sprachen" auseinander gesetzt und schon viele benutzt um kleinere Programme zu schreiben. Nun habe ich einen kleinen "Virus" von einer Website erhalten und habe die Datei komplett auseinander genommen.

    Ich wollte verstehen, wie es möglich ist einen "Virus" zu aktivieren und wie so etwas funktioniert.
    Nun wollte ich mich ein wenig mit .VBS auseinander setzen und ein bisschen Experimentieren. Ich habe zum Beispiel nun vor, dass eine Stimme einen Text vorliest und denn bestimmte Dinge erfüllt werden müssen.
    Bis jetzt habe ich es soweit, dass die Stimme eine Begrüßung vorliest und dann die cmd-Konsole öffnet

    Set Sprache = CreateObject("SAPI.SpVoice")
    Sprache.speak("Guten Tag, lieber Nutzer.")

    Set wshshell = WScript.CreateObject ("wscript.shell")
    wshshell.run "c:\Windows\system32\cmd.exe"

    Nun soll der Name abgefragt und dann gespeichert werden.

    Sprache.speak("Bitte geben sie nun Ihren Namen ein!")
    //Geschriebener Name aus der CMD lesen
    //abspeichern in einem Dokument

    Wie funktioniert das? Tut mir Leid für eine solch blöde Frage^^

    Aus anderen Sprachen kenne ich nur:
    OpenTextFile("Datei auslesen.txt")
    oder
    readln

    Danke schon mal für die Hilfe! :)

    *Topic verschoben*

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Wozu der Umweg über CMD? Dafür kennt doch VBS auch ne Inputbox.

    Visual Basic-Quellcode

    1. Set Sprache = CreateObject("SAPI.SpVoice")
    2. Sprache.speak("Guten Tag, lieber Nutzer.")
    3. Dim Name
    4. Name = InputBox("Bitte Benutzernamen eingeben.")
    5. MsgBox(Name)

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    Das habe ich ja auch schon geschafft. Nun möchte ich mich aber mit cmd in Kombination mit dem vb-script beschäftigen. Zum Beispiel:

    Dim ObjShell
    Set ObjShell= CreateObject("WScript.Shell")
    ObjShell.Run "CMD", 1, False
    wscript.sleep(100)
    ObjShell.SendKeys "@echo off" & "{ENTER}"
    ObjShell.SendKeys "cls" & "{ENTER}"
    ObjShell.SendKeys ("Willkommen " & name & "!{ENTER}")

    ​den Namen musste ich bisher wie du mit der Inputbox machen, möchte aber, dass der Name im cmd angegeben wird.
    Trotzdem danke für deine Antwort! :)