Vorschlag: Unterforum für Xamarin?

Es gibt 31 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Marcus Gräfe.

    Vorschlag: Unterforum für Xamarin?

    Guten Tag,
    in letzter Zeit wollte ich mich mal wieder an Xamarin in C# versuchen. Ich denke, dass hier auch noch ein paar andere Xamarin nutzen.

    Was ist Xamarin?
    Xamarin ist eine Entwicklungsplattform für mobile Apps zum Erstellen systemeigener iOS-, Android- und Windows-Apps auf einer gemeinsamen C#/.NET-Codebasis, die zwischen 75 % und nahezu 100 % Wiederverwendung des Codes über die Plattformgrenzen hinweg erzielt.
    https://msdn.microsoft.com/de-de/library/mt299001.aspx, 22/9/17

    Ich glaube, dass sich ein Unterforum für Xamarin lohnen würde.
    Was denkt ihr darüber?

    Grüße,
    Michdi
    Die beste maschinelle Übersetzung der Welt - DeepL Übersetzer
    Alle Zitate, die ich seit dem 1.9.2017 übersetzt habe, wurden vollautomatisch mit DeepL übersetzt.



    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Michdi“ ()

    Wenn es um Xamarin.Forms geht, und dort nur um die GUI.
    Aber es gibt auch noch Xamarin.iOS und Xamarin.Android, die nach wie vor eigenständig sind.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    Dennoch, die zahl der Xamarin Fragen hier im Forum ist bzw war doch eher überschaubar.
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Na und wenn schon, wenn es besser kategorisiert ist, findet man doch bestimmt auch schneller nach was man sucht. Da hier die meisten ihre Threads sowieso nicht taggen wird höchstens über den Thread Titel bzw. marginal über den Thread Inhalt was gefunden. Wenn der Thread dann in einer Kategorie ist die auf das Thema angepasst ist...
    @seh Dafür gibt es doch die Suchfunktion?
    Ich finde ein extra Unterforum ist unnötig, das meiste überschneidet sich mit den schon existierenden Unterforen und dort wo es nicht passt, gibt es noch Weitere Sprachen und sprachübergreifende Themen
    Antivirus 2.0: Der perfekte Schutz gegen Malware > Weitere Informationen :whistling:

    ThuCommix schrieb:

    Kann direkt unter WPF und Verwandte Technologien.

    Bräuchte man dann dort ein neues Label?
    Besucht auch mein anderes Forum:
    Das Amateurfilm-Forum
    Ein Label Xamarin fände ich auch zunächst genug ^^
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    Das Label kann ich machen, wenn das thematisch dort korrekt ist. Ich kenne mich damit nämlich nicht aus.

    Wie müsste man, oder müsste man überhaupt, die Forenbeschreibung des WPF-Forums erweitern, damit klar wird, dass dort auch Xamarin-Fragen rein kommen? Und wäre da noch ein zweites Label nötig oder würde "Xamarin" bei einem Thread ausreichen? Kann ja sein, dass man zusätzlich noch C# auswählen können soll. Wie gesagt, in diesem Themenbereich habe ich keinerlei Erfahrung, da brauche ich euren Input.
    Besucht auch mein anderes Forum:
    Das Amateurfilm-Forum
    Xamarin ist eigentlich nur für C# entworfen worden, daher fällt die Unterscheidung zwischen VB.NET und C# schonmal ziemlich flach (auch wenn man hier und da VB.NET benutzen könnte).

    Xamarin ist wie folgt aufgebaut:
    Xamarin.Android und Xamarin.iOS bilden die Grundlage. Diese ermöglichen es native Apps mit C# bzw. große Teile von .NET (System Namespace) zu schreiben, dabei jedoch noch vollständigen Zugriff auf die eigentlichen klassen zu habe, wie z.B. die ganzen Klassen im Android und Java Namespace für Android, und eben die ganzen Klassen im iOS Framework (leider keine Ahnung mehr wie das dort genau heißt, meine Arbeit dort ist zu lange her).
    Diese beiden Lösungen haben exakt nichts mit WPF und XAML am hut, da sie komplett auf die Nativen mittel aufbauen. Das wäre Android GUI via AXML und der Activity-Lifecycle für Android, sowie das Storyboard mit MVC-Pattern für iOS.

    Auf diesen beiden baut nun Xamarin.Forms auf, das es eben ermöglicht mithilfe von XAML Cross-Plattform GUIs zu basteln und eben mehr als 90% des Codes in eine shared Library zu verfrachten, während man nach wie vor auch komplett native Views etc. miteinbringen kann. Xamarin.Forms ist der jüngste Sprössling, dafür aber auch der am meisten gehypte (meines Erachtens zurecht)

    Hier auf dem Board hingegen habe ich bisher eher Fragen spezifisch für Xamarin.Android und Xamarin.iOS gesehen, die nichts mit Xamarin.Forms zu tun hatten, und daher im WPF Forum völlig fehl am Platze gewesen wären.
    Ich wäre zunächst für die Lösung, einfach ein Label Xamarin zu erschaffen, und die Fragen diesbezüglich in Sonstiges zu verfrachten.
    Sollten sich die Fragen häufen, kann man dann ein extra Unterforum Xamarin erstellen.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen

    Michdi schrieb:

    Ich glaube, dass sich ein Unterforum für Xamarin lohnen würde.
    Der Meinung bin ich auch!

    Gather schrieb:

    Dennoch, die zahl der Xamarin Fragen hier im Forum ist bzw war doch eher überschaubar.
    Na und? Was nicht ist, kann (ja) noch werden ;D

    Michdi schrieb:

    Ich glaube eine Art Unterforum oder Label wäre dafür schon passend
    Würde schon zu einem Unterforum tendieren.

    ThuCommix schrieb:

    Fragen zu Xamarin.Android/iOS/Mac können ja dann einfach in Sonstige Fragen.
    Warum soll denn bitte für Xamarin kein eigenes Unterforum (in Programmieren) gemacht werden? Das fände ich ein wenig unfair. Schließlich gibt es ja auch bereits ein einges Unterforum zum Thema VBA sowie zu VBS/ASP. VBA ist ja lediglich eine Skriptsprache, die auf VB aufbaut. Trotzdem (oder gerade deswegen) hat es ein eigenes Forum bekommen. Xamarin ist ja auch "nur" ein Framework, mit welchem sich Anwendungen auf Basis von C# Code für Windows, Android und iOS erstellen lassen.

    @ThuCommix: Die Aussage, Xamarin könnte man auch zu WPF und verwante Technologien packen, finde ich auch nicht richtig, da 1.) Diese beiden Lösungen haben exakt nichts mit WPF und XAML am hut, da sie komplett auf die Nativen mittel aufbauen. Zitat @EaranMaleasi und 2.) Xamarin ist, wie auch WPF, ein eigenes Framework. Und deswegen sollte es (meiner Meinung nach)für Xamarin ein eingenes Unterforum geben.

    Marcus Gräfe schrieb:

    Wie müsste man, oder müsste man überhaupt, die Forenbeschreibung des WPF-Forums erweitern, damit klar wird, dass dort auch Xamarin-Fragen rein kommen?
    Also Vorschlag:
    Ich hätte nach Visual Basic Script (VBS) die Passage sowie diversen weit verbreiteten Frameworks (WPF, Xamarin, ASP) eingefügt
    VB-Paradise 2.0 — die große, deutschsprachige Visual–Basic– und .NET–Community — beschäftigt sich mit sämtlichen Themenbereichen rund um die Programmiersprache Microsoft Visual Basic (VB6, VB.NET) inkl. Visual Basic for Applications (VBA) und Visual Basic Script (VBS) sowie diversen weit verbreiteten Frameworks (WPF, Xamarin, ASP). Weiterhin werden die .NET–Sprachen C++/CLI und C# (C-Sharp) sowie weitere Programmiersprachen behandelt. Es gibt eine umfangreiche Tipps&Tricks–Sammlung und die Möglichkeit, eigene Sourcecodes zu veröffentlichen und die eigenen Programme im Showroom vorzustellen.

    Michdi schrieb:

    ein Xamarin-Label ausreicht.
    Wie oben bereits erwähnt, fände ich es passender, ein eigenes Unterforum zum Thema Xamarin zu machen (wie etwa zu VBA) und dort dann Labels zu Xamarin.Android, Xamarin.iOS und Xamarin.Forms zu machen.

    Lg Radinator
    In general (across programming languages), a pointer is a number that represents a physical location in memory. A nullpointer is (almost always) one that points to 0, and is widely recognized as "not pointing to anything". Since systems have different amounts of supported memory, it doesn't always take the same number of bytes to hold that number, so we call a "native size integer" one that can hold a pointer on any particular system. - Sam Harwell

    Radinator schrieb:

    Na und? Was nicht ist, kann (ja) noch werden ;D

    Nur ist es zu früh für ein eigenes Unterforum. Label hingehen ist schon praktisch.
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Ich muss sagen, im Moment bin ich etwas gespalten zwischen Unterforum und Label. Auf der einen Seite ist ein Unterforum für die 3 Fragen zum Thema Xamarin die wir haben absolut unnötig. Auf der anderen Seite, ist es aber vielleicht auch einfach "abschreckend" in einem .NET-Forum kein Xamarin Unterforum zu finden, sodass der glaube entsteht, Fragen zum Thema Xamarin würden hier nicht behandelt werden (auf den ersten Blick), immerhin heißt das Board ja VB-Paradise, und nach VB.NET Lösungen zu Xamarin kann man lange suchen. Ein solches Unterforum zu erstellen, wäre demnach quasi "Medienwirksam" indem Lösungssuchende eben auch auf unser Forum stoßen, wenn sie Xamarin eingeben.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen

    EaranMaleasi schrieb:

    nach VB.NET Lösungen zu Xamarin kann man lange suchen
    Ich gehe auch einmal davon aus, dass ein Programmierer, der sich mit Xamarin auseinander setzt nicht als erstes gleich Tutorials sucht, welche in VB sind.
    Da einfach schon mal die ganzen Beispiele auf deren Homepage und auch sonst wo in C# sind. Und wenn jemand so dermaßen auf VB versteift ist, dass er auf Biegen und Brechen keine einzige Zeile C# schreiben will, dann findet derjenige auch die entsprechenden Einträge, die ihm weiter helfen. (VB lässt sich afaik nur über den Wege, dass man ein ein zusätzliches VB Shared Libary Projekt zur aktuellen Xamarin Solution hinzufügt, lösen)

    Außerdem finde ich es sowieso ein weeenig irreführend (gut, wenn man sich mehr als 2 Themen durch liest, kommt man auch drauf), dass das Forum vb-paradise.de heißt (also laut dem Namen ein (reines) VB-Forum) es aber trotzdem Themen zu C#, ASP und zu allem Anderen (*hust* Weitere Sprachen und sprachübergreifende Themen *hust*)

    Lg Radinator
    In general (across programming languages), a pointer is a number that represents a physical location in memory. A nullpointer is (almost always) one that points to 0, and is widely recognized as "not pointing to anything". Since systems have different amounts of supported memory, it doesn't always take the same number of bytes to hold that number, so we call a "native size integer" one that can hold a pointer on any particular system. - Sam Harwell

    Radinator schrieb:

    Außerdem finde ich es sowieso ein weeenig irreführend, dass das Forum vb-paradise.de heißt (also laut dem Namen ein (reines) VB-Forum) es aber trotzdem Themen zu C#, ASP und zu allem Anderen anbietet
    Wäre VB.NET eine komplett eigenständige Sprache, mit eigenem Framework, Runtime, etc. sähe das vermutlich anders aus. VB.NET teilt sich jedoch das alles mit C#, das inzwischen wesentlich beliebter ist, und von wesentlich mehr Leuten verwendet wird (laut StackOverflow und Microsoft). Fachlich korrekt wäre wohl .NET-Paradise, doch mit VB-Paradise hat man doch eher ein alleinstellungsmerkmal, und zeigt auf die Geschichte des Boardes.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    ​Fachlich korrekt wäre wohl .NET-Paradise
    Das wollte ich damit sagen
    In general (across programming languages), a pointer is a number that represents a physical location in memory. A nullpointer is (almost always) one that points to 0, and is widely recognized as "not pointing to anything". Since systems have different amounts of supported memory, it doesn't always take the same number of bytes to hold that number, so we call a "native size integer" one that can hold a pointer on any particular system. - Sam Harwell