PictureBox Drag and Drop

  • .NET 4.5
  • VB.NET

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von VaporiZed.

    PictureBox Drag and Drop

    Neu

    Erfolgreich ist es mir gelungen, ein Bild per Drag und Drop von einer PictureBox in eine andere zu kopieren.
    Das Bitmap welches hinein kopiert wird, ist dabei das Background-Image der einen PictureBox.

    Nun habe ich nur ein Problem. Diese Background-Image besteht aus einem einzigen roten Rechteck. Aber beim Import wird dieses Bild dupliziert, anstatt dass das Orginale Bild in der PictureBox angezeigt wird.

    Woran könnte das liegen, ich komme wirklich nicht weiter.

    Vielen Dank für jedigliche Hilfe :)

    Neu

    Ehm. Was ist das Problem? Ich blick's grad nicht. Kannst Du das irgendwie in Form von Screenshots zeigen?

    Unihockey123 schrieb:

    beim Import wird dieses Bild dupliziert, anstatt dass das Orginale Bild in der PictureBox angezeigt wird
    Woran erkennt man, dass ein rotes Rechteck kein Original, sondern ein Duplikat ist ?(
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von VaporiZed, mal wieder aus Grammatikgründen.

    ― Eine häufig von mir verwendete Abkürzung: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...)
    ― If Not GrammarIsOk() Then AssumeThatCodeIsOk = False
    ― »Oh, großes Spaghetticodemonster. Bitte schicke mir Durchblick! Oder zumindest eine Gabel. Oder – wenn es kein Besteck mehr gibt – zumindest Glasnudeln.«

    Neu

    Vielleicht willst du uns noch deinen magischen Code zeigen? Weil dann hilft es sich evtl. Einfacher...
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen

    Neu

    1. bitte per [Erweiterte Antwort] die foreninterne Bilderhochladefunktion nutzen
    2. Klingt, also ob die PicBox-Eigenschaft SizeMode falsch eingestellt sei.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von VaporiZed, mal wieder aus Grammatikgründen.

    ― Eine häufig von mir verwendete Abkürzung: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...)
    ― If Not GrammarIsOk() Then AssumeThatCodeIsOk = False
    ― »Oh, großes Spaghetticodemonster. Bitte schicke mir Durchblick! Oder zumindest eine Gabel. Oder – wenn es kein Besteck mehr gibt – zumindest Glasnudeln.«