Hostdatei umschreiben bewirkt nichts?

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gather.

    Hostdatei umschreiben bewirkt nichts?

    Hallo liebe Community!
    Um mich beim Arbeiten besser konzentrieren zu können, habe ich probiert Websiten mittels der Hostdatei zu "sperren",
    allerdings hat dies nicht funktioniert. Die Webseiten waren immer noch ohne Probleme aufrufbar.

    Quellcode

    1. 127.0.0.1 facebook.com
    2. 127.0.0.1 www.facebook.com
    3. 127.0.0.1 https://www.facebook.com


    Zusätzlich wurde das AntiViren System kurzzeitig deaktiviert, (zum Umschreiben der Datei)

    Wisst ihr woran das liegen könnte?
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    vllt hilft dir das weiter

    DisalbleStrictNameChecking:

    1. Starten Sie den Registrierungseditor (Regedt32.exe).
    2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel und klicken Sie darauf
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Parameters
    3. Klicken Sie in dem Menü Bearbeiten auf Wert hinzufügen, und fügen Sie dann den folgenden Registrierungswert hinzu:
    Wertname: DisableStrictNameChecking
    Datentyp: REG_DWORD
    Basis: Dezima
    Wert: 1

    DisableLoopbackCheck für (Loopback also Localhost Verbindungen):

    The loopback check functionality is stored in the following registry subkey:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\

    -> neuer D-Wert 32bit

    -> als DisableLoopbackCheck benennen

    -> Wert auf 1 ändern
    Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist!
    Rettet den Regenwald
    Hallo

    ​Wenn du FB sperren willst musst du etwas weiter gehen.
    ​Das hier klappt in meiner Domäne

    Spoiler anzeigen

    127.0.0.1 api.ak.facebook.com
    127.0.0.1 api.connect.facebook.com
    127.0.0.1 api.facebook.com
    127.0.0.1 app.facebook.com
    127.0.0.1 apps.facebook.com
    127.0.0.1 ar-ar.facebook.com
    127.0.0.1 badge.facebook.com
    127.0.0.1 blog.facebook.com
    127.0.0.1 connect.facebook.com
    127.0.0.1 connect.facebook.net
    127.0.0.1 de-de.facebook.com
    127.0.0.1 developers.facebook.com
    127.0.0.1 es-la.facebook.com
    127.0.0.1 external.ak.fbcdn.net
    127.0.0.1 facebook.com
    127.0.0.1 facebook.de
    127.0.0.1 facebook.fr
    127.0.0.1 fb.me
    127.0.0.1 fbcdn.net
    127.0.0.1 fr-fr.facebook.com
    127.0.0.1 hi-in.facebook.com
    127.0.0.1 it-it.facebook.com
    127.0.0.1 ja-jp.facebook.com
    127.0.0.1 login.facebook.com
    127.0.0.1 profile.ak.fbcdn.net
    127.0.0.1 pt-br.facebook.com
    127.0.0.1 ssl.connect.facebook.com
    127.0.0.1 static.ak.connect.facebook.com
    127.0.0.1 static.ak.fbcdn.net
    127.0.0.1 facebook.com
    127.0.0.1 facebook.de
    127.0.0.1 facebook.fr
    127.0.0.1 zh-cn.facebook.com



    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Problem ist, ich möchte dies später dynamisch machen, folglich müsste ich diese ganzen Domains ermitteln.
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Gather schrieb:

    später dynamisch machen

    ​Wie, in einem Domäne? Dann würde ich hier am DNS Server ansetzen. Außerdem hast du dann ja sicherlich einen Proxy am laufen.

    ​Oder was meinst du? Reichen dir die Domains von mir nicht?

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Nochmal. Es geht nicht nur um Facebook.
    Dynamisch in diesem Sinne, dass ich andere Websiten auch umleiten kann.
    Die Liste ist zwar sehr ausführlich, aber wie wende ich das nun auf vb-paradise an? Auf Youtube?
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Dann musst du eben für diese die Urls herausfinden mit z.b. Fiddler und dynamisch die Hosts verändern, wobei du das Probleme mit deinem Antivirenprogramm bekommen wirst. Logisch oder? (Wenn du schon "Nochmal" schreibst.

    Aber für sowas gibt es eben Einrichtungen wie bereits genannt. Wenn man es anders machen möchte muss man mit Hürden rechnen.
    Die Hosts dynamisch zu schreiben dürfte für jemanden wie dich ja kein Problem sein, was richtig in Arbeit ausarten könnte ist das zusammensuchen der ganzen URL, das bleibt dir mit dem Ansatz der Hosts aber nicht erspart denke ich.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Prinzipiell, wenn das der einzige weg ist ja. @Nofear23m korrekt hab mich vertan, dachte ich hatte dies bereits erwähnt. Mein Fehler.
    @petaod es geht mir später jedoch darum das ganze mit .NET selber zu realisieren,
    derzeit teste ich das ganze nur händisch.
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!