Wie kann man aus Excel Daten auslesen?

  • VB.NET

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DerFräser.

    Wie kann man aus Excel Daten auslesen?

    Hallo,

    ich habe eine große Excel-Datei und Visualstudio 2017. Jetzt möchte ich mit VB.NET aus der Excel-Datei Zellen auslesen und finde nicht so richtig eine Vorgehensweise.

    (Mit .NET-Klassen fange ich gerade erst an, und verstehe fast nichts)

    Also habe ich mir angeschaut was ein Kollege mit NX-OPEN gemacht hat.

    Dort steht der oben "Imports Microsoft.Office.Interop.Excel" das habe ich probiert, aber das scheint nicht zu gehen( Die Zeile wird grün unterkringelt).
    Die Entwicklungsumgebung erzeuigt eine Datei (Office.vb) im Projektmappenexplorer:

    hier ist der Inhalt

    Namespace Microsoft
    Friend Class Office
    End Class
    End Namespace

    Meine Frage, wie kann ich mit VB eine Zelle aus einer Excel-Datei auslesen .

    MfG ?(
    Imports Namespace ist nur dafür da, um später weniger Schreibarbeit zu haben. Trotzdem kann Dein Projekt mit Excel erstmal nix anfangen. Dazu musst Du in die Projekteigenschaften und den passenden Verweis hinzufügen: Menü "Projekt" -> Projekteigenschaften -> Verweise -> [Hinzufügen...] -> COM -> Microsoft Excel XXX Object Library
    XXX steht für die bei Dir lokal verfügbare Nummer. Bei mir ist es gerade 14.0
    Nachdem Du diesen Verweis in Deinem Projekt eingefügt hast, ist der erste Schritt: Dim Excel As New Microsoft.Interop.Excel.Application (Ob Du jetzt aber nach Dim Excel schreibst oder xlsApp oder Kirschnudeln, ist egal. Unter jenem Namen hast Du auf jeden Fall Zugriff auf Excel. Kleiner Beweis: Schreib danach an passender Stelle Excel.Visible = True (oder Kirschnudeln.Visible = True, abhängig davon, wie Du Deine Variable genannt hast). Dann sollte Excel mal aufploppen, wenn diese Codezeile abgearbeitet wird.
    Den Rest gibt's im Forum zuhauf zu finden.

    EDIT: @DerFräser: Mein Fehler. Es hätte nicht Dim Excel As New Microsoft.Interof.Excel.Application, sondern Dim Excel As New Microsoft.Interop.Excel.Application heißen sollen.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“ ()

    Hallo,

    und Danke für die schnelle Antwort...

    Ich habe ein Projekt mit Windows Form. Bei den Eigenschaften, Verweis stehen oben jetzt Microsoft Excel 12.0 Objekt Library.

    In einer Private Sub steht jetzt "Dim Excel As New Microsoft.Interof.Excel.Application"

    Es geklappt leider nicht. Das System meldet der Type "Microsoft.Interof.Excel.Application" ist nicht definiert...


    MfG DerFräser
    der Verweis auf Microsoft Object Library bracuhst Du nicht.
    Du benötigst einen Verweis auf Microsoft.Office.Interop.Excel
    Gib dies mal in die Suche im Verweiscenter ein.


    Wenn Du den Verweis gesetzt hast, kannst Du in deiner Form.vb oder sonstwo: Imports Excel = Microsoft.Office.Interop.Excel einfügen und kannst dann mit dem Wort Excel. weiter arbeiten...
    "Hier könnte Ihre Werbung stehen..."
    Hallo,

    Danke für Eure Tips, jetzt klappt schon etwas...

    Ich habe jetzt mit diesen Zeilen Excel gestartet.

    Dim MyXls As New Excel.Application
    MyXls.Visible = True
    Dim wb As Excel.Workbook = MyXls.Workbooks.Open("C:\tmp\Test-Mappe1.xlsx")
    Dim Tabelle1 As Excel.Worksheet = wb.Sheets("Tabelle1")
    TextBox1.Text = Tabelle1.Range("A5").Value
    MyXls.Quit()
    MyXls = Nothing

    MfG DerFräser 8o

    Noch 'ne Frage
    in der Exceltabelle ist ein Zahlenformat mit vier führenden Nullen bei einem Zahlenwert, kann man auch das Format auslesen?

    :?:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DerFräser“ ()

    Übrigens kann man auch per SQL die Daten aus nem Tabellenblatt in z.B. Ne DataTable laden.

    Was haste denn mit den Daten aus Excel.vor?
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
    Super,
    Danke für Eure Bemühungen. Es klappt jetzt mit der DAtenübergabe!
    :thumbup:

    Mit dem VB.NET-Projekt möchte ich die Klassiefizierung von Werkzeugen in der NX-ASCII-Werkzeugdatenbank ändern.
    Ich möchte dazu Werkzeuge aus einer EXCEL-Tabelle hinzufügen. In Excel will ich diese Daten auch haben um die Klassen zu vergleichen.

    MfG Der Fräser