Windows Media Player - compile Problem

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Peter329.

    Windows Media Player - compile Problem

    Hi,

    ich möchte eine Track im Media Player zwar laden aber nicht sofort mit dem Abspielen starten. Das habe ich wie folgt versucht:

    VB.NET-Quellcode

    1. txtFilename.Text = "E:\Track02.cda"
    2. AxWindowsMediaPlayer1.URL = txtFilename.Text
    3. txtDuration.Text = ConvertSeconds(CInt(AxWindowsMediaPlayer1.currentMedia.duration))
    4. AxWindowsMediaPlayer1.Ctlcontrols.stop() 'This does not work !


    Die .stop Methode wird zwar fehlerfrei durchlaufen ... aber das Dingens fängt trotzdem munter zu spielen an !

    Wenn ich die .stop Methode dann über einen Button hinterher aufrufe, dann klappt das problemlos - das Abspielen wird beendet.

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub cmdStop_Click(sender As Object, e As EventArgs) Handles cmdStop.Click
    2. AxWindowsMediaPlayer1.Ctlcontrols.stop() 'This works !
    3. End Sub


    Das verstehe ich nicht ? Es muss doch möglich sein, einen File nur zu laden ohne ihn gleich abzuspielen ?

    LG
    Peter
    Hallo

    Da es mich ein wenig verwundert habe ich es gerade getestet.

    Folgendes funzt bei mir:

    VB.NET-Quellcode

    1. AxWindowsMediaPlayer1.URL = file
    2. AxWindowsMediaPlayer1.Ctlcontrols.stop()


    Warum bei dir nicht kann ich dir nicht sagen, evtl kannst du es ja mal so versuchen:

    VB.NET-Quellcode

    1. AxWindowsMediaPlayer1.URL = file
    2. Do Until AxWindowsMediaPlayer1.playState = WMPLib.WMPPlayState.wmppsStopped Or AxWindowsMediaPlayer1.playState = WMPLib.WMPPlayState.wmppsReady
    3. AxWindowsMediaPlayer1.Ctlcontrols.stop()
    4. Loop


    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Supi ... das mit

    VB.NET-Quellcode

    1. AxWindowsMediaPlayer1.settings.autoStart = False


    funzt prima. Der File wird geladen und verbleibt als "Ready" ohne anzulaufen.

    Danke erst mal.

    Jetzt habe ich leider noch ein unerwartetes Problem. Ich versuche nach der Debug Version nun die Release Version zu erstellen. Und da kriege ich vom Compiler Fehlermeldungen, die ich nicht vestehe ! s. Anhang

    Man kann die .exe trotzdem erstellen ... aber wenn ich den Media Player aufrufe gibt es Laufzeitfehler.

    Was ist denn da falsch ? Wohlgemerkt, die Debug Version läuft ohne jede Fehlermeldung !
    Bilder
    • s 2018-01-14 11-44-268.jpg

      48,01 kB, 946×416, 40 mal angesehen
    Hallo

    Auch das funzt bei mir?? Sowohl unter 4.5 als auch unter 4.6.1.

    Schon komisch, wenn du nicht weiterkommst kannst du ja mal das Projekt hochladen. Was hast du denn für ein OS. x64 oder x32?

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Hi,

    Ich hab erst mal mit Bordmitteln versucht, das Problem zu lösen: Projekt bereinigen, .exe neu erstellen ... neu booten ... etc. etc. Was man halt so alles macht, wenn man keine Ahnung hat, was los ist. Aber, mein Problem ist leider hartnäckig ! Weiß der Teufel was da falsch ist.

    Ich hab ein kleines TestProjekt zusammengestellt: TestMediaPlayer (s.Anhang).

    Im Debugger läuft das Dingens ohne jedes Problem. (File mit load auswählen und dann mit play starten).

    Sobald ich aber die Release Version erstellen will, kriege ich die o.a. Warnungen.

    Ich fahre unter Windows 7 64-Bit (neuester Windows Update), sowie .Net Framework 4.5.2

    Ich bin schlicht und ergreifend ratlos ! Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann !

    LG
    Peter
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter329“ ()

    Hallo

    Das problem liegt aber denke ich wo anders, nicht am Code.
    Hier funzt alles, sowohl im Release als auch im Debug, beides mit AnyCPU kompiliert.

    Da hat was anderes. Die frage ist nur was. Schwer wenn man es nciht nachstellen kann.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Ist denn mein Media Player im Visual Studio richtig implementiert ?

    Wenn ich meine .exe in eine andere Load Library kopiere,, dann muss ich auch zwei .dll Dateien mit kopieren:

    AxInterop.WMPLib.dll und Interop.WMPLib.dll

    Wenn eine der beiden .dll Dateien fehlt, dann kracht die .exe mit einer Operating Exception.

    Ist dieses Vorgehen mit dem Kopie der .dll Dateien überhaupt richtig?

    Anbei ein Screenshot von meiner Einbindung des Media Players.
    Bilder
    • s 2018-01-14 21-03-456.jpg

      86,34 kB, 798×486, 39 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter329“ ()

    Peter329 schrieb:

    Wenn ich meine .exe in eine andere Load Library kopiere

    Was bedeutet der Satz? Was bitte ist eine andere Load Library? Was hast du vor?

    Peter329 schrieb:

    Wenn eine der beiden .dll Dateien fehlt, dann kracht die .exe mit einer Operating Exception.
    Ist klar, die dll fehlt ja dann.

    Ist dieses Vorgehen mit dem Kopie der .dll Dateien überhaupt richtig?

    An sich ja. Wie gesagt, bei mir funzt DEIN Programm. Ich habe deinen Anhang geladen und konnte sowohl die Debug als auch die im Release kompilierte exe ausführen.
    Ich denke das problem warum die im Release crasht, im Debug aber nicht liegt vermutlich nicht am Code oder am Projekt, zumindest wenn das Beispiel im Anhang bei dir auch Crasht.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    ... erst mal Danke, dass du dir mein Program freundlicherweise angesehen hast.

    Ich habe jetzt verschiedene Versuche durchgeführt.

    Es sieht so aus, als würde die Warnung des Kompilers nur beim ersten Erstellen der Release Version auftreten. Wenn ich dann nochmal auf "Erstellen" klicke, kommt die Fehlermeldung nicht mehr, auch wenn ich Änderungen am Programm vorgenommen habe. Wenn ich allerding "Neu erstellen" anklicke, dann erscheint die Warunung des Kompilers wieder.

    Es handelt sich um Warnungen und deshalb wird die .exe Datei erstellt. Das Programm scheint fehlerfrei zu laufen - ich habe jetzt eine ganze Weile mit dem Programm gearbeitet und es gab nicht einen einzigen Abbruch.

    Ich habe neben meinem Desktop noch einen Laptop, der spiegelbildlich konfiguriert ist. Auch auf diesem Laptop erscheint die Fehlermeldung ... Die Anwendung habe ich übrigens auf dem Laptop vollkommen neu aufgebaut!

    Weiß der Teufel was da los ist.

    Na ja, so lange das Programm fehlerfrei läuft, werde ich das jetzt einfach so hinnehmen ... mangels besserer Ideen. Denn auf das Programm verzichten möchte ich nicht mehr ... die Möglichkeit meine Sprach-CD sekundweise vor- und zurückspulen zu können, bzw. mir bestimmte Positionen merken zu können oder gezielt eine Position über die Eingabe von Minute und Sekunde anspringen zu können, das ist für das Lernen und Arbeiten mit der CD ein wahrer Segen ... :)

    LG
    Peter

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Peter329“ ()