Listview

  • VB.NET

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Warum ist Subitems kein Member von Listview?
    Kann einer mir helfen?
    - Danke im voraus.


    VB.NET-Quellcode

    1. Dim mywriter As New IO.StreamWriter(textfile)
    2. For Each item1 As ListView In ListView1.Items
    3. mywriter.WriteLine(item1.Text & " * " & item1.SubItems(1).text & " *" & item1.Subitems(2).text)
    4. Next
    5. mywriter.Close()
    Hi. Akink.

    Weil das ListViewItem eine Sammlung von (Sub)Items haben kann, sowie das ListView eine gewisse Menge ListViewItems enthält.

    Das liegt an der Baumstruktur. Ein Item ist eine Gabelung (aus der Sicht von SubItems) und an der sind mehrere Äste.

    Oder mal den Maschendrahtzaun als Bildnis hernehmen.

    Die ListView ist ein Pfosten, die Items sind die Ösen am Pfosten, und die SubItems sind die Maschen.

    Also eine Öse und mehr als eine Masche pro Öse.

    ListView -> Sammlung der ListViewItems (Items) -> pro ListView.Item die Sammlung der SubItems.

    Edit: Vergessen zu sagen weil Bill Gates das so will... I am.

    Nee, weil die SubItems nicht auf der Ebene des ListViews sind, sondern als Kinder eines einzigen Items. Dem ListView sind die Enkel völlig egal, aber wenn er Sie "ansprechen will" , dann nur über den Vater (Item).
    "Luke, ich bin dein Vaddern... Mit Opa, redst Du nich..."

    c.u. Joshi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Joshi“ ()

    @Akink Mit dieser Fragestellung solltest Du eigentlich bereit sein für das DataGridView, da gibt es solche Fragestellungen erst gar nicht.
    Da legst Du Dir einfach die erforderliche Anzahl an Spalten an und los geht's. :thumbup:
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!