Datei von exe und Ini laden für Spiele Launcher

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Datei von exe und Ini laden für Spiele Launcher

    Hallo Community,
    Ich selber versuche für ein Spiel ein eigenen Launcher zu erstellen. (Bin blutiger Anfänger muss man wissen)
    Soweit habe ich viele Grundlagen durch verschiedene Tutorials gelernt nun komme ich leider an meine Grenzen und wollte euch um Hilfe fragen.

    Mein bisheriger versuch war das Spiel für eine vorhandene Exe datei zu starten mit den Code:
    Spoiler anzeigen

    Visual Basic-Quellcode

    1. If File.Exists(My.Computer.FileSystem.CurrentDirectory & "/Wunschexe.exe") Then
    2. Shell(My.Computer.FileSystem.CurrentDirectory & "/Wunschexe.exe")
    3. Me.Close()
    4. Else
    5. MsgBox("Could not start Wunschexe.exe", MsgBoxStyle.Critical, "Application Not Found")
    6. End If
    7. End Sub


    Hat auch wunderbar funktioniert (Über PictureButtons)

    Da es aber sinnlos wäre die Exe datei mit zu geben da man das Spiel auch darüber den starten kann und Ich gerne es über den Launcher laufen lassen würde, hab ich ein Launcher gefunden der es über die Datein vom Spiel selber startet, da ich schlecht bin der Code wo ich mich von inspirieren lassen habe.
    Spoiler anzeigen

    C#-Quellcode

    1. using (StreamWriter streamWriter = File.CreateText(path))
    2. {
    3. streamWriter.WriteLine("[Überschrift]");
    4. streamWriter.WriteLine("IP=" + IP);
    5. streamWriter.WriteLine("Port=" + Port);
    6. streamWriter.Flush();
    7. streamWriter.Close();
    8. }
    9. Thread.Sleep(500);
    10. Process p = new Process
    11. {
    12. StartInfo =
    13. {
    14. UseShellExecute = false,
    15. FileName = "Spieldatei.exe",
    16. Arguments = "SpielDateiFromIni",
    17. CreateNoWindow = true
    18. }


    Hoffe man kann verstehen was ich erreichen möchte, würde mich sehr freuen über Vorschläge wie ich es machen könnte leider hab ich bisher bei google dazu nichts gefunden.
    Ps. Nutze derzeit Visual Basic 2010 Edition
    @Kaiko342 Willkommen im Forum. :thumbup:
    Schmeiß den ersten Code weg und mach den zweiten richtig.
    Setz .FileName auf Pfad und Name der Exe,
    setz .Arguments auf Pfad und Name der Ini,
    .CreateNoWindow lässt Du weg.
    Und dann p.Start().
    Probierma.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Kaiko342 schrieb:

    Nutze derzeit Visual Basic 2010 Edition
    Warum so ne alte Version? Die 2017er Community Edition (und viele andere Versionen) gibts für umme...
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen

    Kaiko342 schrieb:

    Leider noch kein erfolg dabei
    Womit genau?
    Poste Deinen Code und beschreib, was er machen soll.
    Das sollte am Beispiel vom Notepad funktionieren.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!