Ethernet nach Start für kurze Zeit nicht verfügbar

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kameo.

    Ethernet nach Start für kurze Zeit nicht verfügbar

    Hallo Community!

    Seitdem ich mein neues Setup besitze, habe ich ebenfalls ein Problem:
    Nach dem Starten des Computers ist mein Internet für eine bestimmte Zeit (manchmal länger, machnmal kürzer) nicht verfügbar.

    Das Problem behebt sich nach ein paar Sekunden bis sogar Minuten von selbst, oder lässt sich (jedoch nicht immer) mit Hilfe der Problembehandlung von Windows beheben.
    Allerdings ist dies auf Dauer doch sehr ärgerlich.

    Mein Grundgedanke war, dass es an einem Treiberproblem liegen müsste, dies sagt auch die Problembehandlung von Windows:

    Jedoch habe ich schon öfters nach Netzwerktreibern gesucht und prinzipiell sollten diese Up2Date sein. (laut Intel)

    Mein Setup:




    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen!
    Danke im Vorraus!
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Sind die erforderlichen Chipset Treiber installiert ?
    Eventuell den falschen Netzwerktreiber installiert ? -> Dann mal mit der Hardware ID der Karte im Netz suchen !

    Eventzell mal die Karte komplett deinstallieren -< Und neu installieren

    Gruß Jörg
    :D Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben. (Michael Anton) :D

    MFG Jörg ;)

    Muss jeder vermeintliche Programmierer ne Signatur haben ??
    Also das der PC direkt nach dem starten (2-10 sekunden) kein Internet über Ethernet hat ist ja normal.
    Aber anscheinend reden wir hier bei dir über einen deutlichen längeren Zeitraum.
    Das ganze passiert nur an deinem PC? Evtl ist dein Router zu langsam eine IP Adresse zu verteilen?
    hast du mal direkt nach dem Start CMD gestartet und die IP Config gestartet(evtl per Autostart), bzw dein Router gepingt?

    Kameo schrieb:

    Das ganze passiert nur an deinem PC?

    Ich denke schon ja. Besonders weil es erst seit dem neuen System so ist.
    Aber ich sehe mir das Später nochmals bei anderen Computern bei uns an, und gebe Rückmeldung!

    @Jörg
    Prinzipiell denke ich schon dass ich alles habe. Aber gibt es einen Weg dies irgendwie auf Korrektheit zu überprüfen?
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Du kannst beim Hersteller asrock.com/MB/Intel/Z270 Pro4/index.asp#Support die Aktuellen Treiber mal versuchen . Die sollten immer funktionieren
    :D Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben. (Michael Anton) :D

    MFG Jörg ;)

    Muss jeder vermeintliche Programmierer ne Signatur haben ??
    Hmmm
    Habe mal den Treiber aktualisiert und das hat das Problem nicht gelöst. Wobei die Wartezeit gerade nicht besonders lang war (verhältnismäßig).
    Das bringt mich auf das Thema was @Kameo angesprochen hat. Auf anderen System im Haushalt dauert es auch (allerdings nicht al zu lange).

    Kameo schrieb:

    Evtl ist dein Router zu langsam eine IP Adresse zu verteilen?

    Hier frage ich mich, wieso dies erst der Fall ist seit dem ich mein neues System habe.. Und kann man, falls das der Fall ist, etwas ändern?
    Mfg: Gather
    Private Nachrichten bezüglich VB-Fragen werden Ignoriert!


    Schau doch mal bitte per ipconfig /all ob dein Pc mit einer IPv6 Adresse unterwegs ist, und vergleiche das mit den anderen "langsam verbindenen" Pc's.
    Danach schaust du mal ob dein Router/ISP IPv6 auch ohne Probleme unterstützt.
    Dein DNS cache per Console einmal zu bereinigen könnte evtl auch helfen. die Befehle müssten ipconfig /flushdns | /renew sein, wenn ich mich nicht komplett irre