Visual Studio 2017 > Programm auf deutsch übersetzen

  • C#
  • .NET 4.0

Es gibt 34 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von VaporiZed.

    Schau Dir mal bitte das angehangene Projekt an, so würde es mit dem Deaktivieren einer TabPage gehen.
    Dateien
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    @Mia So was:

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim var As TabPage
    2. Private Sub CheckBox1_CheckedChanged(sender As Object, e As EventArgs) Handles CheckBox1.CheckedChanged
    3. var = TabPage1
    4. If CheckBox1.Checked Then
    5. TabControl1.TabPages.Insert(0, var)
    6. Else
    7. TabControl1.TabPages.Remove(var)
    8. End If
    9. End Sub
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Well, that was the plan: making the tabpage inaccessible.
    But RodFromGermany opened my eyes. It's just that simple - in your case. Instead of creating an option to switch between different states you just want to remove the tabpage from the tabcontrol.
    So just use his code in the Form_Shown-EventHandler and that's it:

    C#-Quellcode

    1. tabControl1.TabPages.Remove(tabPage_Settings);

    all glory to RodFromGermany

    btw: Why do you write in english now?
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    Ich hatte mich vertan mit der Sprache ^^

    Dankeschön euch beiden! Ich habe folgendes eingefügt unter main_Load:

    Quellcode

    1. {
    2. tabControl1.TabPages.Remove(tabPage_Settings);
    3. }

    Doch dann erhalte ich Fehler - einer davon schwer:
    "Schweregrad Code Beschreibung Projekt Datei Zeile Unterdrückungszustand
    Fehler CS0103 Der Name "tabControl1" ist im aktuellen Kontext nicht vorhanden. Minecraft Launcher E:\Temp\Spiele\Minecraft_Launcher_v1.42_source\Minecraft Launcher\Main.cs 544 Aktiv".
    Minecraft-Launcher???
    Naja, whatever.
    Da musst Du natürlich den Namen Deines TabControls einsetzen.
    main_Load. Hm. Sollte das nicht gehen, muss es ins korrekt verlinkte main_Shown
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    @Mia Ich weiß nicht, wie Deine Controls heißen.
    Du kannst also nicht den Code einfach übernehmen, sondern Du musst ihn verstehen und danach auf Dein Projekt anwenden.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Danke euch Vapor und Rod!

    VaporiZed schrieb:


    Da musst Du natürlich den Namen Deines TabControls einsetzen.

    Also so?

    C-Quellcode

    1. {
    2. tabControl_Settings.TabPages.Remove(tabPage_Settings);
    3. }

    also hinten und vorne Settings? Das vordere war sogar auswählbar mit der Maus, wo ich es eingegeben hatte zum Teil. Beim 2. tabPage_Seeings hinten in der Klammer, steht etwas, wenn ich mit der Maus daraüber gehe:


    Ein main_Shown finde ich nirgends. Wie muss ich danach suchen?

    Mia schrieb:

    Ein main_Shown finde ich nirgends. Wie muss ich danach suchen?
    Im Designer, Button wie dargestellt, und dann Doppelklick drauf:
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Geh doch mal bitte in den Designer, klick auf Dein TabControl und dann ins Eigenschaftenfenster, damit wir sehen, wie Dein TabControl heißt. Dann auch bitte auf's Formular zu den Events, damit wir sehen, ob es richtig zu der gezeigten Prozedur zugeordnet ist, also diese Infos bitte:

    Bei mir heißt das Zeug explizit anders, also nicht wundern.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    Danke Dir. Der TabControl heißt: tabControl_Main

    Das mit dem Formular Events finde ich nicht. Also da steht dann in den Tab: System.Windows.Forms.TabPage als Name in den Eigenschaften.
    Ok, dann muss also Deine Codezeile heißen:

    C#-Quellcode

    1. tabControl_Main.TabPages.Remove(tabPage_settings);

    Das mit den Events ist im gleichen Fenster wie der Control-Name. Siehe mein Screenshot. Da steht in dem Eigenschaftenfenster direkt unter "Eigenschaften" der Control-Name und darunter sind mehrere Schaltflächen. Wenn Du dort auf den Blitz gehst, kommen die Events, siehe auch Post#10.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    yeeeeeeeees! Es funktioniert nun so:


    Das musste ich also nicht mehr machen:
    Hier in diesem Bild ist nochmal dargestellt, wie Du zu den Events kommst. Da musst Du zur Zeile "Shown" hin und ein Doppelklick darauf machen. Dann wird in Codedatei ein Prozedurrumpf erzeugt, wo Dein TabPage-Entfernungs-Code reinkommt. Und das Formular weiß dann auch, dass es diese Prozedur zum Anfang aufrufen soll.
    q: post10
    Es heißt bei mir auch main_Shown. Aber wenn ich dort doppelklicke und den Code angezeigt bekomme und nichts mache, als nichts verändere. Dann fragt mich das VisualStudio trotzdem, ob ich die Änderungen speichern möchte.

    Danke, sehr!
    Es wird dann in der Codedatei schon was geändert, was dann auch weiterführend wäre, aber wurscht. Problem gelöst.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.