Komplett neue Webseite! (extenesia.de)

    • Beta
    • Open Source

    Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ruerte.

      Komplett neue Webseite! (extenesia.de)


      Name:
      Extenesia V2 beta
      -> extenesia.de

      Beschreibung:
      Auf meiner Webseite biete ich für Suchende ein kostenloses Homepage-Design an. Die "Kunden" können hierbei all ihre Wünsche äußern, indem sie mich per E-Mail kontaktieren.

      Verwendete Programmiersprache(n) und IDE(s):
      Die Webseite wurde mit dem Programm Visual Studio Code geschrieben und in den Sprachen HTML/CSS verfasst.


      Screenshots:
      fileserver.extenesia.de/scr1.png
      fileserver.extenesia.de/scr2.png

      Lizenz/Weitergabe:
      Die Webseite unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche geschriebene Designs erfordern keine Namensnennung (wäre aber eine nette Geste ;) ) und können ohne Probleme verwendet werden. Alledings dürfen diese
      weder verkauft, noch vervielfältigt oder weitergereicht werden.



      Ich bitte um ausführliche Kritik und Meinung von der Community, um mich anhanddessen zu verbessern. Hinweis: Die Webseite ist gerade erst veröffentlicht worden, daher ist keine vollständige Funktionalität garantiert. Außerdem werde ich die Webseite noch responsiv machen!

      Grüße
      Ich designe Grafiken, Homepages und mehr | Schreibt mir PNs | Meine Webseite: extenesia.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „ExteNesia.de“ ()

      Du schreibst, die Website ist responsive. Die ist aber in keiner Weise responsive. Im Moment für Mobilgeräte leider absolut unbrauchbar.

      Bitte reiche noch einen Screenshot gemäß Regeln nach!
      Besucht auch mein anderes Forum:
      Das Amateurfilm-Forum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

      Jau, Responsive ist die Mal nicht.
      Da sollte man dann mit den Texten auf der Webseite mal ein wenig auf die Bremse treten.

      Und als "2.0" und "komplett neu" erwarte ich schon etwas funktionierendes.
      Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
      Wozu dieser Thread?

      Die Webseite ist doch noch gar nicht fertig. Außer der Startseite, die mobil furchtbar aussieht, gibts da ja gar nix zu sehen...
      "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

      Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
      Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
      Auch verwendest du die gleiche ID für verschiedene Elemente, also nicht ultimativ, genauso wenig wie die E-Mail-Adresse so zu servieren, so wirst du schnell zugespamt.

      https://www.w3schools.com/tags/att_id.asp schrieb:


      HTML id Attribut

      Definition und Verwendung

      Das id-Attribut gibt eine eindeutige ID für ein HTML-Element (der Wert muss innerhalb des HTML-Dokuments eindeutig sein).

      Das id-Attribut ist am meisten verwendet auf einen Stil in einem Stylesheet-zu-Punkt und durch JavaScript (über den HTML DOM), um das Element mit der bestimmten ID zu manipulieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „NoIde“ ()

      Hey,

      erstmal Danke für die Kritik!

      1) zu Marcus: Das ist mir bewusst, dass die noch nicht responsive ist, wie gesagt, keine vollständige Funktionalität. Screrenshots werden noch nachgereicht.
      2) zu Trebron: Die Webseite ist komplett neu, dass sie noch nicht vollständig funktioniert, ändert ja nichts daran. Mit den bisherigen Sachen über das Responsive muss ich nochmal nachdenken.
      3) zu Mo: Viel mehr soll es da auch nicht zu sehen geben, über den Blog werde ich noch nachdenken. Den Thread habe ich erstellt, um meine Webseite anhand der in jenem gesammelten Kritik zu verbessern.
      4) zu Nolde: Ja danke für die Erwähnung mit der Mail-Adresse. Das mit der ID ist eine schlechte Gewohnheit von mir, das werde ich noch nacharbeiten.

      Grüße

      PS: Bekomme ich noch Kritik/Meinungen für das Äußerliche, rein Stilistische der Webseite?
      PPS: Die Screenshots sind jetzt in Form von Links eingefügt
      Ich designe Grafiken, Homepages und mehr | Schreibt mir PNs | Meine Webseite: extenesia.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ExteNesia.de“ ()

      Sorry, aber von einer 0er Version, was 2.0 ja ist, erwarte ich Feature complete.
      Ansonsten nehme buttons die noch keine Funktion haben raus.
      Ebenso Rede von Alpha oder Beta, nehme Blindtext statt so auf die, man verzeihen mir den Ausdruck, Kacke zu hauen.

      Farblich kann ich mich mit dem Design anfreunden, aber die sind ja Geschmackssache, aber da die Seite nicht responsive ist schaut es mobil grottig aus und alles weitere erübrigt sich.
      Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
      Generell ist das Desgin schlicht - das ist gut! Einfach gefällt.

      Auch das du dich immer weiter mit dem Thema CSS / HTML / PHP beschäftigst, wird es bestimmt bald weitere Erfolge für dich geben.

      Aber was auch schon genannt wurde, solltest du versuchen, die Standards, welche heute zu Tage einfach "Normal" sind, mit als erstes fertig zu stellen. Vorallem das Thema Mobile View ist extrem wichtig!

      Aber ich denke, das bekommst du hin! Ich bin gespannt auf das, was da noch kommt :)

      Ich selbst habe ja viele Jahre selbst mit HTML/PHP meine Seiten gebaut, daher weiß ich, dass es nicht immer einfach ist, da du auch alles selbst machst. Also keine Frontage Baukasten Seiten. Lass dich nicht entmutigen, weiter so!
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!
      Hey, vielen Dank für die weitere Kritik und danke an chenjung für die Motivation.

      In letzter Zeit findet sich für mich leider wenig Zeit, um die Webseite zu verbessern. Ich werde aber versuchen, mich demnächst um genannte Punkte zu kümmern.

      Grüße

      Nachtrag: ToDo
      • Responsivität bzw erstmal mäßiger formulierte Texte (auf ein Lorem Ipsum werde ich hierbei verzichten)
      • Die mehrfach verwendeten ID's durch classes ersetzen
      • den Blog hinzufügen - damit die Webseite interessanter wird!
      • Kein Futter für Spam-Bots
      Ich designe Grafiken, Homepages und mehr | Schreibt mir PNs | Meine Webseite: extenesia.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „ExteNesia.de“ ()

      Da die letzte Antwort mehr als 65 Tage her ist bin ich mir nicht sicher ob dies noch aktuell ist, da aber die Webseite noch Online ist... hier meinen Senf!

      Der Editor meldet sich sofort, wenn ein Fehler auftritt. Dadurch sind Fehler auf meinen Seiten so gut wie ausgeschlossen.
      - Das würde ich so nicht schreiben, das hört sich so an als ob Du keine Ahnung hast ob Du einen Fehler machst und es nur behebst wenn der Editor es dir sagt.

      desweiteren wie meine Vorredner, die Webseite responsiv machen! Die texte ordentlich Formatieren etc. etc und vor allem Beispiel Webseiten zum anschauen bieten.

      PERSÖNLICHE MEINUNG:
      Generell gefällt mir deine Schriftart Source Sans Pro', sans-serif nicht so, diese wird etwas unscharf angezeigt gefühlt.
      Ich persönlich nutze z. B. immer Segoe UI,SegoeUI,"Helvetica Neue",Helvetica,Arial,sans-serif (nur als Beispiel nicht als Way to go // bei Microsoft abgeschaut!)

      Hier mal ein vergleich (rot = Deins / grün = meins, ich persönlich finde rechts aus Entfernung z. B. besser lesbar und angenehmer)
      Trainii: 5.0%
      Abstandshalter
      Unfortunately, this Signature is not available in Germany because it may contain music for which GEMA
      has not granted the respective music rights. Sorry about that.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ruerte“ ()