Arbeitsspeicher richtigen Steckplätze für Dual / Single Channel

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von xChRoNiKx.

    Arbeitsspeicher richtigen Steckplätze für Dual / Single Channel

    Hallöchen,

    unzwar möchte ich auf meinem Mainboard nun einen weiteren RAM Riegel einbauen.
    Nun kennt man das ja von den Mainboards wegen Single/ Dual Channel das da die Riegel in bestimmte Plätze müssen.
    Doch welche Plätze sollte ich da nehmen ?

    verbaut ist zurzeit 2x4GB (15-15-15-35)
    und eingebaut werden soll noch 1x8GB (15-15-15-35)

    Hier mal der Link zum Mainboard Manual: dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/S…IME_B350M-A_UM_v2_WEB.pdf
    Auf Seite 20 geht es um den Speicher.
    Was mich dort verwirrt ist erstmal das oben steht A1 und A2 ist ein Kanal und B1 und B2 ist ein Kanal.

    Weiter unten allerdings die empfohlene Konfiguration zeigt bei 2 Modulen A2 + B2 ( also ist doch umgekehr auch A1 und B1 ein Kanal)
    Also ist doch oben das Zeug quatsch mit dem Kanal oder verstehe ich Dual Channel grad falsch ?

    Jetzt aber weiter zum "Problem" wo rein soll jetzt welcher Ram ? Ich dachte halt erstmal so wie ich es kenne
    Die 2x4GB Riegel jeweils in A1+B1 und den 8GB Riegel einfach in A2 dann sollten ja die A1+B1 im Dual Channel laufen und der Riegel im A2
    im Single Channel richtig ?

    Ich danke für jegliche Antwort.
    Grüße , xChRoNiKx
    Wieso, das passt doch :)

    ​Sind nur zwei RAM-Module vorhanden, so werden diese auf die beiden Kanäle aufgeteilt, also ein Modul in A und ein Modul in B, um so den Speicherdurchsatz aufgrund von zwei Kanälen zu maximieren.

    ​Wenn du jetzt wie in deinem Fall erweiterst, dann würde ich spontan sagen, dass die beiden 4GB Module jeweils auf A1 + A2 gehören. Somit bildet der Kanal A (A1+A2) zusammen 8GB. Das neue 8GB Modul kommt auf B2 und somit befinden sich auch 8GB im Kanal B (B1+B2).

    ​Man möge mich verbessern, wenn ich daneben liege.