[PHP & VB.NET] chmod 0755 will nicht funktionieren!

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ceytec.

    [PHP & VB.NET] chmod 0755 will nicht funktionieren!

    Hallo liebe Community!

    Heute mal eine PHP Frage.
    Die PHP wird benötigt um einem Ordner auf Knopfdruck in meiner Anwendung alle Berechtigungen zu entziehen!

    Hier alle nötigen Infos:
    Exception: mit

    Quellcode

    1. ini_set('display_errors', true); error_reporting(E_ALL);
    kommt eine: "Warning: chmod(): Operation not permitted in /var/www/script.php on line 11" *²
    Source: hastebin.com/ipunanepob.xml (da steht zwar xml ist aber eine php. Hastebin erkannte das nicht!)
    vServer: Debian 7.0 (min)
    Software: Apache 2.0
    Berechtigungen der PHP: 7777 (Vollzugriff)
    Zielordner: /var/www/NAME
    Zielordner Berechtigungen: 0755
    Später gedachte URL: .../script.php?mode=on -> Sperrt den Ordner /var/www/NAME
    Wo liegt die php: /var/www -> script.php
    Mein Nutzer: root

    *² diese Meldung macht keinen Sinn, da das Script 7777 hat und der Zielordner nicht schreibgeschützt ist! Bitte Hilfe!

    Wäre schön, wenn mir da irgendwelche Profis oder sonst jemand mit Ahnung helfen könnte!

    LG :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Ceytec“ ()

    Hey,
    Welchem User gehört der Ordner?
    Welchem User gehört das Script?
    Welcher User führt das php Script aus?

    Du kannst die chmod nur ändern wenn dem User auch der Ordner gehört
    Wahrscheinlich wird der Ordner root gehören und php wird mit einem anderen Benutzer ausgeführt somit darf php das dann nicht ändern das heisst

    Erstelle den Ordner per php und fummel dann nicht mehr mit root Rechten dran rum. Damit sollte der Ordner dann auch den chown vom php Nutzer / Webserver Nutzer haben

    Die Frage ist wenn du die Fehler Meldung mit einem root und oder vserver nicht deuten kannst ob es dann nicht sinnvoll wäre lieber auf webspace zurück zugreifen anstatt auf einen Server denn du selbst haftest wenn da jemand wegen falscher konfig drauf kommt und Unfug treibt
    Grüße , xChRoNiKx
    Uiii! Danke für die zügigen Antworten!

    Ja die Dateien gehören root.
    Und welcher ist denn der Nutzer, mit dem die Dateien ausgeführt werden??

    Naja ich habe jz den vServer und dann wird er auch genutzt :P
    Mich würde es auch ohne diese Dringlichkeit/diesen praktischen Anwendungssinn interessieren, woran es hapert :) Intrinsiche Motivation :D

    LG
    Am besten installierst du "htop" und kann den Benutzer sehen. Steht unter Apache2.
    anstonsten über chmot kannst du es auch sehen.

    müsste was mit http sein.
    Naja um eben andere Server zu hosten. Und sry, aber nur weil ich nicht weiß, wie der Nutzer ist welcher auf html standardmäßig zugreift bin ich direkt ein Geek?! Interessante Schlussfolgerung. @xChRoNiKx

    Ja, tut mir leid. Habe mich eben aufgrund von Hektik bei mir Zuhause vertan. Nicht "chown 0755" sondern nur chown. Was ich damit erreichen will: Dass der http Nutzer Zugriff auf die Datei hat. Fraglich nur, warum so ein Fehler seit 1 Jahr noch nie bei einem der anderen Scripts auftrat o.o

    und zudem:
    Ich biete eben für Personen des öffentlichen Lebens Gameserver an. Und alles was ich dazu wissen muss weiß ich über Debian. Du solltest, wenn du doch so schlau bist wie du es sein willst, wissen, dass vServer noch zu viel mehr als zu HTML Zwecken gut sein können. Für HTML war damals bei mir ein Freund, der aus beruflichen Gründen nicht mehr bei mir tätig ist, zuständig. Daher muss ich mich jetzt nun mal damit auseinander setzen. Ich brauche keine Leute hier, die mir sagen was ich nicht weiß, sondern mir einfach helfen statt zu kritisieren. Wäre sehr höflich, wenn sich daran alle halten könnten. Danke!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ceytec“ ()