Probleme mit Debugger, eigener Code

  • VB.NET
  • .NET 4.0

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Probleme mit Debugger, eigener Code

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Visual Studio. Obwohl sonst immer alles problemlos funktioniert hat läuft ein Programm vom einen auf den anderen Moment zwischen 2 Testläufen nicht mehr. Ich war gerade damit beschäftigt die Ausgabe in eine Textbox zu ändern, als bei einem erneuten Debuggerstart nichts mehr passierte. Beim Debuggen im Einzelschritten kommen im Direktfenster lauter Meldungen wie

    "Einzelschritt: Nichtbenutzercode xxxxxxxxxxxx wird übersprungen."

    beim xxxxxx werden dann verschiedenste Methoden von Steuerelementen angezeigt, die wahrscheinlich sonst im Hintergrund ablaufen. So wie es aussieht werden viele Funktionn einfach übersprungen bzw. der Programmablauf dann einfach beendet.

    Ungewöhnlich ist, dass das ganze ohne mein zutun passierte (ich gehe mal nicht davon aus das man durch eine zufällige Tastenkombination so eine gravierende Änderung im Debugger machen kann). Habe auch schon nach Nachforschungen den Punkt "nur eigene Code verwenden" aktiviert und deaktiviert aber funktioniert weiterhin nicht. Auch das Erstellen eines neuen Projektes und kopieren des Quelltextes darein ändert nichts.

    Lustigerweise laufen alle meine anderen Programme, die im wesentlichen auch dieselben Funktionen benutzen, problemlos, sogar wenn ich dass Visual Studio parallel offen habe und die auch im Debugger starte.

    Hat jemand noch eine Idee?
    Danke im voraus
    1. Idee: Alles an selbstgeschriebenen Code ausdokumentieren und schrittweise reaktivieren. Vielleicht ist das scheinbar harmloses, aber in Wirklichkeit kritisches dabei.
    2. Idee: Fertige mal ein Projektduplikat an und schau, ob es da Probleme gibt. Nicht, dass der SSD-/HDD-Bereich, in dem das Projekt ist, n Schaden abbekommen hat.
    3. Für die Zukunft Backups anlegen/Versionskontrolle nutzen, falls noch nicht in Betrieb.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    Habe ich mal gemacht, an einer der ersten Stellen kommt schon eine Meldung

    "Einzelschritt: Nichtbenutzercode "string.Concat" wird übersprungen."

    nachdem ich einen String zusammengefügt habe.


    EDIT: Das mit dem Duplikat hat geholfen, wenn ich den Ordner auf eine andere Festplatte kopiere läuft es wieder. Habe dann den alten Ordner umbenannt und den neuen dahin kopiert und den alten gelöscht damit die Dateien nicht auf demselben Bereich gespeichert werden. Lasse jetzt auch mal ein Festplatten-Tool zur Fehlerüberprüfung laufen.

    Trotzdem komisch das das anscheinend die Ursache ist, der Quellcode ist ja intakt und der Debugger liegt ja an einem ganz anderen Ort im Visual Studio Installationsverzeichnis. Könnte höchstens der Bereichs ein wo die exe vom Programm erstellt wird...

    Trotzdem danke für den Tip!

    Vollzitat entfernt. ~Thunderbolt

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Thunderbolt“ ()

    harmenrabb schrieb:

    "Einzelschritt: Nichtbenutzercode "string.Concat" wird übersprungen."
    Hast Du da eine Option und / oder ein Tool, dass Du in die Framework-DLLs debuggen könntest, aktiviert?
    Der Debugger wird gewiss nicht das Ausführen einer Zeile / eines Befehls auslassen, we wird bestenfalls nicht bei F11 hineindebuggen, sondern den Gefehl wie bei F10 in einem Schritt abarbeiten, als ob da ein <DebuggerStepThrough()> über der Prozedur stünde.
    Wenn das in Deinem eigenen Code passiert, setz da einfach nen Haltepunkt rein und überprüfe, ob er da vorbeikommt.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!