Verständnisfragen: Access-Datenbank in einem VB.NET Projekt

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von JackCimberly.

    Verständnisfragen: Access-Datenbank in einem VB.NET Projekt

    Hallo Gemeinde.

    Komme mit der Art und Weise wie es bei Access 2016 gehandhabt wird nicht klar. Bestimmte Dinge nicht umsetzbar, daher Visual Studio.

    Die Datenbank habe ich mit Access 2016 erstellt (klar - mit Tabellen, Formulare, etc.).
    Aber um später in Visual Studio nur die Tabellen (mit Datensätze) zu haben, habe ich eine neue Access-Datenbank erstellt und habe nur die Tabellen importiert und als Autopflege-Manager DB-2.accdb gespeichert.

    Im aktuellen Projekt in VS habe ich im Server-Explorer als Datenquelle Microsoft Access-Datenbankdatei (OLE DB) (Microsoft.ACE.OLEDB.12.0) eine Verbindung zu der o.g. Access-Datenbank aufgebaut.
    Im Projektmappen-Explorer wird mit diese Datei auch angezeigt. Wenn ich Doppelklick auf diese Datei tätige, dann öffnet sich diese mit Access 2016.

    Der Pfad ist für mich interessant. Dieser liegt ganz woanders, als die Anwendung.
    Wo kann ich bestimmen, dass die DB nun an anderem Ort liegt (zwecks Prüfung beim Start der Anwendung, ob die Anwendung vorhanden ist).

    Könnt Ihr mich in diese Hinsicht aufklären?
    Ggf. anders lösen? Wenn ja, wie?
    Grüße JackCimberly

    Deine Anfrage erledigt?
    Als erledigt markieren
    Pfad zur Access-Datenbank in den Anwendungseinstellungen (My Project -> Einstellungen) hinterlegen. Ok.

    Wie muss ich vorgehen, damit die bisherigen Abfragen nicht verloren sind?
    Selbst die Überprüfungen beim Start der Anwendung, ob vorhanden. und und und
    Grüße JackCimberly

    Deine Anfrage erledigt?
    Als erledigt markieren

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „JackCimberly“ ()

    Sorry, stand zum Zeitpunkt ein bisschen auf dem Schlauch.



    Ist aber irgendwie schon drin. Habe da nichts eingegeben.
    Vermutlich, wo ich die Verbindung über den Server-Explorer aufgebaut habe. Verbindung im Server-Explorer habe ich getrennt.

    Wie kann ich sicherstellen, dass innerhalb der Anwendung die Verbindung zur besagten DB aufgebaut wird?
    Prüfung, DB vorhanden?
    Grüße JackCimberly

    Deine Anfrage erledigt?
    Als erledigt markieren
    Danke Dir.

    Habe hier noch zusätzlich eine Abfrage gemacht mit der Klasse "System.IO.File.Exists"

    C#-Quellcode

    1. Dim appPath As String = My.Application.Info.DirectoryPath
    2. Dim database As String = My.Settings.database
    3. If Not (System.IO.File.Exists(appPath & "/" & database)) Then
    4. MessageBox.Show(Me, "Die Datenbank " & database & " kann nicht gefunden werden!", "Datenbank nicht gefunden", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Error)
    5. End If


    Edit: Auf erledigt setzen geht wohl nicht mehr?
    Grüße JackCimberly

    Deine Anfrage erledigt?
    Als erledigt markieren