Datenmodell für Konfigurator

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mrMo.

    Datenmodell für Konfigurator

    Hi Leute, war eine weile außer Gefecht und nicht im Thema...

    Ich möchte gerne eure Meinung hören zu folgendem usecase, welcher für uns in der Firma sehr hilfreich wäre:

    Die Anwendung erlaubt es Artikel (Leistungen) anzulegen die miteinander in Abhängigkeiten verknüpft werden können.
    Die Artikel können später in Projektkonfigurationen hinzugefügt werden und die Anwendung teilt dem User automatisch mit, dass dieser Artikel/Leistung unbedingt auch den Artikel "xy" benötigt, den man vorher eben mit dem anderen verknüpft hat. Eine Empfehlung ala Onlineshop wie -> "Leute die das ausgesucht haben fanden auch das hilfreich" wäre lustig aber nicht zwingend nötig.

    Später kann man also in Konfigurationen Artikel einfügen und es werden am Ende Teile oder Dinge, an die man nicht gedacht hat, automatisch hinzu gefügt.
    Stücklisten für fertige Leitungen wären auch nett, quasi ein ARtikel der eine Leistung umschreibt und dabei einige anderen Artikel als "Leistungsset" automatisch hinzufügt.

    Ein klassicher halbwegs intelligenter Konfigurator eben.



    Nun die Frage: Mit meinen Kenntnissen lässt sich das nicht umsetzen. Kennt jemand hierfür fertige Klassen Bibl.?
    Oder vielleicht sogar fertige Anwendungen?
    Macht das jemand beruflich? Was meint ihr muss man in etwa ansetzen?

    Meine Kenntnisse beschränken sich auf einfache Datenmodelle mit Dataset und einfachen DB Anbindungen des Datasets.
    Bisher kam ich über die Runden, hier bin ich jedoch überfordert.
    Gruß Hannes
    Kenne ähnliche Usecases aus dem Berufsleben mit SAP.
    Dort gibt's erstmal natürlich Stücklisten beliebiger Tiefe. Je nach Verwendung (Vertrieb, Produktion, ...) wird anders aufgelöst.
    Ebenso gibt es etwas das nennt sich Variantenkonfiguration. Das werde ich aber nicht ins Detail beschreiben (dazu gibts extra Bücher > 800 Seiten).
    Vielleicht kannst dir ein paar Ideen abschauen: help.sap.com/saphelp_di46c2/he…0000e8a49aad/frameset.htm


    Opensource Audio-Bibliothek auf github: KLICK, im Showroom oder auf NuGet.
    Sucht euch ein ERP System, welches eure Besürfnisse erfüllt. Ne fertige Library gibts da bestimmt nicht.
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen