NotifyIcon BUG?!

  • VB.NET

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Silvergreen.

    NotifyIcon BUG?!

    Hallo,
    und zwar habe ich während der Laufzeit meiner Anwendung mehrere Icons in der Symbolleiste. Klappe ich die Symbolleiste auf, verschwinden sie nacheinander, bis auf eine. Mehr als eine soll ja auch nicht angezeigt werden. Ich habe nur ein Notifyicon aus der Toolbox gezogen und es belegt, mehr nicht. Auch wenn die Anwendung geschlossen ist werden noch mehrere Icons angezeigt, auch diese verschwinden dann alle nach einer kurzen zeit. Das stört mich total nur ich weiß nicht wie ich das beheben kann, vor allem da das auch scheinbar noch keiner hatte...
    Mfg Silvergreen
    ?(
    Der Bug ist bekannt, du musst das NotifyIcon mit Visible = false explizit unsichtbar machen. Mit der Maus über das Notifyicon zu hovern reicht aber auch aus um es zu entfernen.

    Gibts aber auch schon im Internet tausend mal zu finden, sogar hier im Forum mindestens einmal: NotifyIcon in der Taskbar ist nach kill immer noch sichtbar
    Vielen Dank für deine Antwort,
    komisch komisch, da habe ich scheinbar nach dem falschen gegooglet ?( , ich hatte nichts dazu gefunden. Habe das mit visible = false usw jetzt mal gemacht. Ob es dadurch besser ist kann ich nur hoffen.

    Vollzitat entfernt. ~Thunderbolt
    ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Thunderbolt“ ()

    Jou.
    Sinnigerweise bleiben die stehen, wenn Du an Deinem Programm debuggst und per Studio Dein Programm gewaltsam beendest.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    ErfinderDesRades schrieb:

    ein NotifyIcon, was nicht mehr gebraucht wird, sollte man nicht mit .Visible=False unsichtbar machen, sondern man sollte es mit .Dispose aufräumen.

    Wenn man das NotifyIcon über die Toolbox hinzufügt tritt dieser "Bug" (zumindest bei mir) auch nicht auf.

    Wenn ich das NotifyIcon selbst anlege und dann nicht dispose bleibt es dort, das ist richtig.

    seh schrieb:


    Wenn man das NotifyIcon über die Toolbox hinzufügt tritt dieser "Bug" (zumindest bei mir) auch nicht auf.
    Wenn ich das NotifyIcon selbst anlege und dann nicht dispose bleibt es dort, das ist richtig.

    Ich habe das Icon per Toolbox hinzugefügt und ich habe den Bug, also ist das scheinbar zufällig
    ?(

    seh schrieb:

    Wenn man das NotifyIcon über die Toolbox hinzufügt

    Silvergreen schrieb:

    also ist das scheinbar zufällig
    Nö.
    Der Unterschied besteht darinb, dass beim Hinzufügen über den Designer ein anderer Konstruktor (der mit Me.components als Parameter) verwendet wird.
    Da wird von Amts wegen über die components aufgeräumt.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    ...und der Bug sollte dann beim korrekten Schliessen des Forms nicht auftreten.
    Er tritt allerdings auf, wenn man das Programm "abschiesst", etwa indem man inne IDE einen Testlauf abbricht.
    Oder wenn du auf sonstige ungewöhnliche Weisen dein Proggi beendest.

    (So zumindest meine Erfahrung, kann ja sein, dass bei dir ganz annerer Fall)
    Da ich nicht jedes mal schaue nach dem ich mein Programm starte/schließe usw. ob da mehr als 1 Icon ist, kann ich auch nicht viel dazu sagen ob das jetzt sonderlich besser geworden ist, ganz weg ist es auf jedem Fall nicht, aber da das Prog ja auch noch in Entwicklung ist, ist das halt so. Mich würde es halt nur stören wenn es beim Fertigen Prog auch noch so wäre. Ordentlich schließen mache ich das eigentlich, daher sollte das eigentlich funktionieren
    ?(