Visual Studio 2017 MYSQL Dataset Fehlermeldung bei Import/Konfig Table

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von EaranMaleasi.

    Visual Studio 2017 MYSQL Dataset Fehlermeldung bei Import/Konfig Table

    Hallo,

    ich habe seit zwei Tagen ein Problem mit Visual Studio und MySQL.
    Vorab, dieses Problem haben ich nur auf einem Rechner...! Habe zwei Rechner die identisch sind, W10, VS 2017 und MySQL.
    Bei einem läuft alles super und beim andren bekomme ich bei importieren einer Table im Dataset eine Fehlermeldung wie … siehe Anhang.
    Habe MySQL Connector und Workbanch schon mal de- und installiert, kein unterschied.

    Habt ihr eine Erklärung dafür?

    Vorab Danke...

    Gruß
    Michl

    NACHTRAG:
    Und im Dataset eine weitere Tabelle hinzufügen geht auch nicht mehr... siehe Anlage
    Bilder
    • Unbenannt.PNG

      27,32 kB, 968×319, 53 mal angesehen
    • Unbenannt1.PNG

      45,67 kB, 873×645, 49 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „michl75“ ()

    Hi,
    Danke für deine Antwort.
    Habe versucht beide PC's auf gleichen Versionssrtand zu bringen, VS als auch MySQL. Aber auch hier Problem.

    ConStr. immer gleich und "Eingebettet"

    Syncronisation: Kopiere ganzen Projektordner auf ein NAS Laufwerk nach beendigung der Arbeit und je nach Arbeitsplatz hole ich die Daten da wieder raus auf Lokal wo gearbeitet wird. Somit sollte ja immer alles gleich sein, innerhalb des Projektes
    Hallo

    Kenne mich mit DataSets nicht aus und mach das auch nie aber was ich auf den Screenshots erkenne ist das der SQL ja gar nicht korrekt ist, wie soll dieser ausgeführt werden können.
    Falls der Designer den so generiert hat dann hats hier was mit dem Designer oder du hast irgendwo einen "Wurm" drinnen der den Designer so handeln lässt.

    Die Abfrage SELECT FROM kann nicht funtionieren. Eine Abfrage sieht zumindest z.b. so aus SELECT * FROM Tabellenname. Dann wirds auch mit der Ausführng des Command klappen.
    Ich denke nähere Infos was hier los ist kann dir der DataSet Guru @ErfinderDesRades geben. (Schreib ihn aber jetzt bitte nicht an, er wird sich wegen der markierung von mir evtl. hier melden.)

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Hallo,
    vielen Dank für die Antwort.
    Ja, ich kann es wirklich nicht nachvollziehen. Fakt ist, dass wirklich beide Pc's Softwaremäßig auf dem gleich Stand sind. Habe wirklich strickt darauf geachtet, Visual Studio immer neuerste Version, MySQL Workbench incl. Connector etc. auf beiden PC's gleich!

    Ja @ErfinderDesRades ist der richtige dafür, der hat Durchblick... Vielleicht sieht er meinen Eintrag und meldet sich bei Gelegenheit :)

    Danke nochmal!

    Gruß
    michl
    Sofern Installiert, ist MySQL for VisualStudio auch aktuell?
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    Haben beide Rechner eine eigene MySQL Datenbank die exakt gleich sind?
    Es scheint als würde am 2. PC iwas anders an der Datenbank sein.
    Das ist meine Signatur und sie wird wunderbar sein!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mono“ ()

    Narretei schrieb:

    Wo liegt denn deine Datenbank? Ist die jeweils auch lokal? kopierst du die immer mit?


    Hallo, die MySql Datenbank liegt auf einem MySql Server, Connectionstring ist dann mit der IP-Adresse ausgestattet, wie auch mit extra "Unsername" und Passwort.

    EaranMaleasi schrieb:

    Sofern
    Installiert, ist MySQL for VisualStudio auch aktuell?


    EaranMaleasi schrieb:

    Sofern
    Installiert, ist MySQL for VisualStudio auch aktuell?


    Hi, ja... wird immer alles aktuell gehalten. Und ich achte auch darauf, dass beide PC's immer gleiche Versionen haben.

    ErfinderDesRades schrieb:

    Ähm
    - mit MySql bin ich nicht sonderlich die Leuchte.
    Sieht mir nach Installations-/Konfigurations- Problem von MySql oder MySqlConnector oder Workbench oder was auch immer aus.

    Generierte TableAdapter benutze ich auch garnet - ich täte dieses preferieren: Dataset->Db


    Hallo ErfinderDesRades,

    danke für deine Antwort. Du/Ihr verwendet dann MS SQL Datenbanken immer?
    Wir haben haben uns eigentlich wg der ganzen Lizenzgeschichten gegen MS entschieden, so unser Oberturner :)

    Ich persönlich hätte aber lieber MSSQL... gut ist aber so wie es ist, ich werde mir deinen Artikel mal durch sehen! Vielen Dank!


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „michl75“ ()

    michl75 schrieb:

    Wir haben haben uns eigentlich wg der ganzen Lizenzgeschichten gegen MS entschieden, so unser Oberturner
    Sofern ihr FOSS Entwickler seid, stimmt das. Ansonsten nicht:
    mysql.com/de/about/legal/licensing/oem/

    Ich vermute jedoch, dass "Casual Piracy" was MySQL/MariaDB angeht allein schon wegen der GPL selbst einen ziemlich großen Prozentsatz ausmachen dürfte.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen