[Android] RemotePointer

    • Release
    • Closed Source

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MaxeStudios.

      [Android] RemotePointer

      Hi!
      Nach langer Inaktivität hier im Forum möchte ich ein neues Projekt von mir vorstellen.

      Name:
      RemotePointer

      Beschreibung:
      Mit dieser App kann ein "digitaler Laserpointer-Punkt" auf den Bildschirm projiziert werden, der mit der Bewegung des Android-Gerätes gesteuert wird, genau so wie ein echter Laserpointer, jedoch mit einigen Vorteilen:
      • der Laserpointer-Punkt kann mit aufgezeichnet werden, wenn die Bildschirmausgabe aufgenommen wird
      • der Punkt ist in hellen Räumen besser zu sehen
      • mit der App kann gleichzeitig die Maus gesteuert sowie Folien vor- und zurückgeblättert werden

      Screenshot(s):
      siehe Anhang

      Bekannte Bugs:
      • macOS: Laserpointer wird nicht über Vollbild-Anwendungen angezeigt

      Verwendete Programmiersprache(n) und IDE(s):
      • App: Android Studio (Java)
      • Desktop-Anwendung: NetBeans (Java)

      Systemanforderungen:
      • Android-Smartphone (min. 4.0.3)
      • PC mit irgend einem Linux, macOS oder Windows (Java/OpenJDK muss installiert sein)
      • gute WLAN-Verbindung, beide Geräte müssen sich im selben Netzwerk befinden (unterwegs kann man auch den mobilen Hotspot des Android-Gerätes benutzen)

      Systemveränderungen:
      keine

      Download(s):
      • PC-Anwendung im Anhang (.jar)
      • App-Download bei Google Play (hier)

      Lizenz/Weitergabe:
      Freeware/Closed Source
      Bilder
      • Screenshot_20180613-204029.jpg

        95,29 kB, 1.080×1.920, 51 mal angesehen
      • Screenshot_20180613-204011.jpg

        74,47 kB, 1.080×1.920, 40 mal angesehen
      • computer.png

        503,03 kB, 1.087×850, 54 mal angesehen
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DiePod“ ()

      Bestimmt hilfreich, nur leider ist die App nicht mit meinem Android gerät kompatibel.

      ╔══╦═╦╦╦═╦══╦══╦╗╔╦═╦╦═╦══╗
      ║║║║╩╠..╣╦╬╗╚╬╗╔╣╚╝║╠║║║╠╗╚╣
      ╚╩╩╩╩╩╩╩═╩══╝╚╝╚══╩═╩╩═╩══╝
      Danke für euer Feedback.

      @Snickbrack: Richtig, das ganze funktioniert über die Neigung deines Gerätes (kein GPS). Die Position im Raum bzw. Abstand zum Bild ist vollkommen egal. Hauptsache die WLAN-Verbindung ist stabil. Die Form des Pointer kannst du auswählen: roter, grüner, blauer Punkt, Kreis oder Pfeil. Zusätzlich kannst du über das Touchpad den Mauszeiger steuern und mit Vor-/Zurück-Buttons deine Präsentation steuern.

      @MaxeStudios: Welche Android-Version nutzt du?
      Bilder
      • screenshot1.PNG

        80,23 kB, 358×568, 42 mal angesehen
      • screenshot2.PNG

        37,92 kB, 357×566, 43 mal angesehen

      ╔══╦═╦╦╦═╦══╦══╦╗╔╦═╦╦═╦══╗
      ║║║║╩╠..╣╦╬╗╚╬╗╔╣╚╝║╠║║║╠╗╚╣
      ╚╩╩╩╩╩╩╩═╩══╝╚╝╚══╩═╩╩═╩══╝
      @φConst: Danke!

      @MaxeStudios: Das ist interessant. Minimum ist Android 4.0.3. Die App fordert über das AndroidManifest.xml folgende Features an:

      Quellcode

      1. <uses-feature
      2. android:name="android.hardware.sensor.proximity"
      3. android:required="true" />
      4. <uses-feature
      5. android:name="android.hardware.sensor.gyroscope"
      6. android:required="true" />
      7. <uses-permission android:name="android.permission.INTERNET" />
      8. <uses-permission android:name="android.permission.WAKE_LOCK" />

      Es scheint also, als ob dein Gerät entweder kein Näherungssensor (Proximity) oder Gyroskop hat. Wobei mir gerade auffällt, dass der Proximity-Sensor gar nicht gebraucht wird. Muss ich wohl vergessen haben raus zu nehmen. Mache ich im nächsten Update :)

      Edit: Hab das mal schnell gemacht. Die Anforderung "android.hardware.sensor.proximity" ist jetzt raus. In ein paar Minuten sollte v1.5 im PlayStore sichtbar sein. Kannst Du es dann noch einmal versuchen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DiePod“ ()

      ​Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel.
      Geht immernoch nicht, scheint aber daran zu liegen dass ich kein Gyroskop im Handy verbaut habe. Trozdem danke für deine Mühe :thumbsup:


      lg

      ╔══╦═╦╦╦═╦══╦══╦╗╔╦═╦╦═╦══╗
      ║║║║╩╠..╣╦╬╗╚╬╗╔╣╚╝║╠║║║╠╗╚╣
      ╚╩╩╩╩╩╩╩═╩══╝╚╝╚══╩═╩╩═╩══╝