Sogenannter "Deppen-Namespace" Entfernen

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von petaod.

    Sogenannter "Deppen-Namespace" Entfernen

    Da ich am Handy nicht schreiben kann und weil die beschissene Autokorrecktur mal wieder alles Versaut, Erkläre ich mein Problem hier nochmal neu.

    Wie kann ich das hier anders machen?

    VB.NET-Quellcode

    1. For Each dingens as String in My.Computer.FileSystem.ListDirektories("pfad", SearchOption.SearchAllSubDirektories)
    2. Next


    VB.NET-Quellcode

    1. Dim _FreueMich as Boolean = False
    2. If antwort.IsHilfreich Then
    3. _FreueMich = True
    4. End If

    Meine Programme
    TrackBoard 4 Music-Player Software
    Download:
    Klicke hier!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „JoeyPlayzTV“ ()

    Also erstmal die Frage, was der Titel soll und dann macht Dein Beitrag semantisch kaum Sinn. Ich verstehe da nicht wirklich, was jetzt das Problem ist. Kannst Du das nochmal ordentlich formulieren?

    Grüße
    #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
    Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

    Bitte keine Programmier-Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:
    Was ist das für ein Thread? Komischer Titel und furchtbar formuliert ... ;)

    DirectoryInfo.GetFiles() lässt sich hier verwenden. Man müsste sich die überladungen anschauen.

    P.s. Google/Forumssuche ist nicht so dein ding?
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
    Ich nehme mal an, Du hast gehört, dass man den My-Namespace nicht verwenden soll. Also in Deinem Beispiel My.Computer.FileSystem.ListDirektories.

    Das Äquivalent ohne My-Namespace wäre System.IO.Directory.GetFiles("pfad", "*", System.IO.SearchOption.AllDirectories).

    Weitere Infos zu den Deppeneinstellungen, und wie Du sie ausschalten kannst, findest Du hier: Visual Studio - Empfohlene Einstellungen



    PS: Autokorrektur kann man eigentlich auf jedem Gerät ausschalten. Ich empfehle, das auch zu tun. Ich hab noch nie verstanden, wie Leute damit leben können, dass ihnen ständig beim Schreiben reingepfuscht wird.
    "Luckily luh... luckily it wasn't poi-"
    -- Brady in Wonderland, 23. Februar 2015, 1:56
    Desktop Pinner | ApplicationSettings | OnUtils

    JoeyPlayzTV schrieb:

    Dim _FreueMich as Boolean = False
    If antwort.IsHilfreich Then
    _FreueMich = True
    End If
    Das war zwar nicht deine wirkliche Frage, aber auch das lässt sich optimieren:

    VB.NET-Quellcode

    1. ​Dim _FreueMich = antwort.IsHilfreich
    ;)
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --