Suche gute USB Maus

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von slice.

    Suche gute USB Maus

    Hi,

    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer neuen USB Maus und ich hoffe auf Erfahrungen aus dem Forum. Es wäre gut wenn die Mäuse die ihr empfehlt tatsächlich auch von euch verwendet werden.

    Mein Problem ist zur Zeit, dass ich innerhalb von 2 Jahren 3 Mäuse verschlissen habe. Wobei ich ordnungsgemäß mit ihnen umgeangen bin. Es waren 2 Funkmäus und 1 kabelgebunde. Beide Funk-Mäuse bzw. deren adapter werden sowohl unter windows als auch unix nicht mehr als Geräte erkannt. Es gab keine physische Misshandlung besagter Adapter, weswegen der Schluss naheliegt, dass es entweder Gebrauchsspuren am Adapter sind oder schlichte Produktfehler. Die kabelgebundene Maus (uRage Gaming) wurde häufig in einem Rucksack transportiert, das Kabel wurde meist aufgewickelt. Die Maus funktioniert noch hat allerdings bei einem bestimmten abknickwinkel des kabels einen wackler. Zur Zeit verwennde ich meine Office maus, ein geschenk, (Mirano) und für Office ist sie angenehm. Für ab und zu zu Spielen wird die Höhe der Maus allerdings sehr schnell unbequem.

    Zusammenfassend lassen sich also diese Kriterien listen:
    - kabelgebunden
    - gute Robustheit gegenüber Kabel abknicken
    - mittlere Höhe (zumindest geringer als die mirano)
    - verstellbare Hardware DPI Schalter, mindestens 2 Stufen
    - Klickgeräusch: egal
    - Design: egal solange es keine allzu schlimme Farbe z.b pink o.ä. hat
    - geeignet für Office und gelegentliches Spielen
    - Preisbereich: 10-30 Euro

    Kann mir von euch wer was gutes empfehlen?

    8-) faxe1008 8-)
    Heyho,
    Ich nutze schon ziemlich lange die sharkoon m51+ amazon.de/dp/B00Y7944EI/ref=cm_sw_r_cp_apa_w07ABbAB58414

    Da ist auch so ein Kabel Halter bei villt ist die was für dich.
    Ansonsten kann ich noch die g403 von logitech empfehlen ist aber etwas teurer bei mir im. Saturn 50euro

    //Edit// sehe grad die gibt es nur noch gebraucht bei Amazon für 20 Euro hätte mich glaub ich damals um die 50 Euro gekostet schon länger her.
    Grüße , xChRoNiKx
    Ich benutzte seit Jahren (2011-2012?) die Gigabyte M6980, da hat aber vor kurzem die linke Maustaste angefangen nicht mehr zu funktionieren. Leider gibt es die so nicht mehr, aber der Nachfolger M6980X macht sich bisher ganz gut.

    Für unterwegs benutze ich die Gigabyte ECO600 (seit 2014), die funktioniert noch ohne Probleme.