Sound durch Farben visualisieren

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Link.

    Sound durch Farben visualisieren

    Heyho,

    ich möchte mal allgemein fragen, ob es möglich ist, ein Lied durch Farben zu visualisieren.

    Eigentlich möchte ich es für eine LED-Steuerung verwenden, indem ich zum Lied passend die Farben ändern oder faden kann.

    Nur habe ich derzeit weder eine Idee wie man das anstellen kann.
    (Evtl. Frequenz durch Voodoo in eine Wellenlänge umwandeln, um dass dann wie hier in eine Farbe umwandeln zu können)

    Hat jemand Erfahrung damit oder ein paar Schlagworte, was man sich zu dem Thema anschauen kann?


    Es gibt bereits fertige Controller für LEDs, die machen das ja auch "irgendwie".


    Vielen Dank für eure Hilfe!


    LG, Acr0most
    Wenn das Leben wirklich nur aus Nullen und Einsen besteht, dann laufen sicherlich genügen Nullen frei herum. :D
    Signature-Move 8o
    kein Problem mit privaten Konversationen zu Thema XY :thumbup:
    @Gonger96
    danke, schau ich mir mal an.

    @NoIde
    noch gar nicht :D
    ich bin gerade nur am mich informieren, die Steuerung der LEDs sollte über eine PHP- oder Node-Website im lokalen Netz laufen. Sprich wenn ich da lokale Dateien abspielen kann, werde ich es vmtl. so machen.


    Ansonsten wäre noch die Möglichkeit mithilfe eines Mikros am Raspberry oder Rechner den Sound im der Umgebung zu analysieren und danach die LEDs steuern.


    Aber das sollte erstmals nebensächlich sein, da es ehr drum geht, wie man einen Sound visualisiert, sprich welche Eigenschaften vom Sound in welcher Kombi eine Farbe darstellen kann.

    LG, Acr0most
    Wenn das Leben wirklich nur aus Nullen und Einsen besteht, dann laufen sicherlich genügen Nullen frei herum. :D
    Signature-Move 8o
    kein Problem mit privaten Konversationen zu Thema XY :thumbup:
    OK, wenn du irgendwie selbst abspielst, also aus deinem Programm heraus, sollte es kein problem sein direkt dort an das Frequenzspektrum zu kommen. Sonst müsstest du den Sound an der Soundkarte abgreifen und dann weiter verarbeiten.

    Wenn du das abspielen gelöst hast, kann man weiter schauen.
    Cloud Computer? Nein Danke! Das ist nur ein weiterer Schritt zur totalen Überwachung.
    wenn dann liegen die Dateien eh auf nem Webserver und ich kann die Datei abspielen oder halt n Mikro ^^
    Wenn das Leben wirklich nur aus Nullen und Einsen besteht, dann laufen sicherlich genügen Nullen frei herum. :D
    Signature-Move 8o
    kein Problem mit privaten Konversationen zu Thema XY :thumbup:
    Vom Mikro abgreifen würde ich nicht machen, dann hast du auch Umgebunggeräusche drin. Greif den Ton an der Soundkarte ab.

    Hab hier im SourceCode-Austausch mal gezeigt wie man das mit der Bass.dll macht:(mit CsCore oder NAudio wirds auch gehen)
    Soundaufnahme, Systemsound, Mikrofon etc...

    Hier im Thread findest du auch möglichkeiten den Sound zu visualisieren, ist was für die Bass und CsCore zu finden.
    Sounds analysieren?
    Cloud Computer? Nein Danke! Das ist nur ein weiterer Schritt zur totalen Überwachung.
    Hi,

    ich würde dafür Processing benutzen


    Link :thumbup:


    www.marius-gerum.de
    PHP lernen | Programmierung | Sonstiger Krempel
    Zum Blog | PHP lernen | GitHub | Gists | List of awesome