Usercontrol braucht lange bis es angezeigt wird

  • VB.NET

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Usercontrol braucht lange bis es angezeigt wird

    HalliHallo,
    ist schon uralt der threat aber ich habe fast das gleiche Problem, aber interessanter :S
    Ich programmiere mit VS 2015 in einer VM-Ware Workstation 12 PRO. Dort wird meine Form (6 TabPages und jede Menge Textboxen und 4 Datagridview) in weniger als 1 Sek. dargestellt.
    Auf dem Arbeitsplatz-Rechner braucht es fast 6 Sekunden.
    In der VM läuft Win 7 prof und auf dem Arbeitsplatzrechner auch. Der Arbeitsrechner hat einen 4 Kern- Prozessor und eine NVDIA gtx 1080 ti. Und 32 GB Ram. Daran kann es also nicht liegen. CPU Auslastung geht auf 10 % wenn ich die Form anzeige.
    In der VM geht die CPU Auslastung auf 40 % und trotzdem wird die Form mehr als 6mal schneller dargestellt.
    Was kann das sein. ?(
    Grüße
    Gregor

    Ausgelagert aus Usercontrol braucht lange bis es angezeigt wird

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    @HalliHallo Poste mal das Projekt, dass wir das mal unter vergleichbaren Bedingungen testen können.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    HalliHallo schrieb:

    Idee
    Welche Unter-Usercontrols sind da enthalten?
    Was passiert so im Konstruktor?
    Werden da Datenbanken ausgelesen oder so?
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Hallo Rod,
    Sehr sehr viele Unter-Controls......
    Mehr als 50 Textboxen, mahr als 10 Comboboxen, 7 Datagrids usw.... in 6 Tab-Pages.
    Aber die sind ja nicht das Problem. In der VM wird das ganz ja innerhalb von einer halben Sekunde dargestellt.
    Nur auf dem Arbeitsrechner dauer es ewig. (mehr als 6 Sekunden)

    Und auf beiden läuft Win 7 prof.
    Inzwischen denke ich es muss am Grafikkartentreiber liegen. Eigentlich ist das der einzige Unterschied zwischen den beiden Win 7 Installationen. Ich werde mal einen Standardtreiber installieren und mich dann nochmal melden.
    Gruß Gregor
    Ich habe mal ne Schnittstelle programmiert um Daten aus ner Fremden DB zu laden, zu verarbeiten und in meine DB zu speicher. Das lief auf meinem PC 20 Minuten. Auf nem anderen PC nicht mal eine Minute... keine Ahnung warum das so war.
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen

    HalliHallo schrieb:

    Sehr sehr viele Unter-Controls......
    Da müsste man tatsächlich mal den ganzen Code durchgehen, um ihn zu optimieren.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!