Ich suche eine Überwachungskamera!

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Vultrax.

    Ich suche eine Überwachungskamera!

    Gute Abend,

    suche nun schon seit einiger Zeit eine passende Indoor-Überwachungskamera, allerdings konnte ich bislang nichts passendes finden.
    Es wird eine Indoor-Überwachungskamera gesucht, die folgende Kriterien erfüllt:

    - Sie macht qualitativ hochwertige 1080p Bilder und Videos (auch bei Nacht) mit Ton
    - Sie kann Live-Videos übertragen (jedoch nicht so wichtig)
    - Sie kann über den PC konfiguriert und gesteuert werden
    - Sie kann Bilder und Videos in eingestellten Intervallen aufnehmen (z.B. ein Bild alle 3 Sekunden (zu gewissen Zeiten, wenn ebenfalls möglich))
    - Sie kann das aufgenommene Material direkt im lokalen Netzwerk auf meinem PC speichern (über WLAN und LAN)
    - Sie kann das aufgenommene Material auf einem eingestellten Server (z.B. (S)FTP) speichern
    - Man kann sie hinstellen (keine Wand-Kamera!)
    - Sie kann über Kabel 24/7 betrieben werden
    - Sie lädt kein aufgenommenes Material auf die Server/PCs Dritter hoch (viele P2P IP Kameras machen das ---> NoGo!)
    - Sie kostet maximal 300€ (Vorschläge über dem Preislimit könnt ihr dennoch dazu schreiben)

    Auf die Kamera muss nicht around the globe zugegriffen werden, sondern es reicht, wenn sie im lokalen Netzwerk ordentliche Bilder liefert (wenn, könnte ich dann auch einfach nen Server einrichten)

    Ich bin für jeden Vorschlag dankbar! :)
    "Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen." - Henry Ford

    (Ich habe ein kleines Verständnis- und Lernproblem)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Vultrax“ ()

    Kannst dir mit einem Raspberry Pi und einem Camera Attachment sehr günstig was basteln:
    pimylifeup.com/raspberry-pi-security-camera/

    NEST etc. lassen sich das speichern von Videos bezahlen, da wirst du relativ schnell an dein Limit kommen.

    8-) faxe1008 8-)
    Kann es auch nur empfehlen selber mit einem Raspberry Pi zu machen, hier mal ein tolles Vid + Anleitung von linustechtips (YouTube)



    linustechtips.com/main/topic/927120-diy-wifi-cam-tutorial/
    Trainii: 5.0%
    Abstandshalter
    Unfortunately, this Signature is not available in Germany because it may contain music for which GEMA
    has not granted the respective music rights. Sorry about that.

    @faxe1008 @Ruerte

    Danke Euch erstmal, dass Ihr mir geantwortet habt!

    Ich kann mir auch nach dem Video noch kein richtiges Bild davon machen, da ich in meinem Leben noch nie etwas mit einem Rasperry-Pi zutun hatte und mir dieses Gerät dementsprechend ziemlich fremd ist.
    Habt Ihr bereits selbst so eine Kamera gebaut und Erfahrung damit? Auch wenn es sicherlich interessant ist, sich mal so ein Teil anzuschauen, würde ich es dennoch nur ungerne kaufen, wenn es am Ende nicht funktioniert (oder Funktionen nicht umsetzbar sind wie Aufnahmen mit Ton oder Nachtaufnahmen usw., die ich unbedingt benötige bei dieser Kamera).
    "Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen." - Henry Ford

    (Ich habe ein kleines Verständnis- und Lernproblem)