Geöffnete Fenster

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Geöffnete Fenster

    HALLO!

    Wie kann ich es so machen, das ich den Pfad der offenen Programme finde?

    Mein Code der alle offenen Programme anzeigt, ist der hier:

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim pl As Process() = Process.GetProcesses
    2. For Each p As Process In pl
    3. If p.MainWindowTitle <> "" Then
    4. Me.ListBox1.Items.Add(p.MainWindowTitle)
    5. End If
    6. Next


    Der zeigt aber den Namen an, wie das Programm in der Titelleiste heißt.
    Probleme kann man beheben,
    Fragen aber auch 8o

    Und wer das nicht kann, darf nicht Traurig sein! Frag doch´ mal!
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Irgendwie bekomme ich das nicht hin...
    Probleme kann man beheben,
    Fragen aber auch 8o

    Und wer das nicht kann, darf nicht Traurig sein! Frag doch´ mal!
    Ich weiß nicht, wie ich das verbinden soll

    MEINE FORM:
    Eine Liste mit allen Offenen Programmen und einem Knopf "TASK BEENDEN"

    WAS GEMACHT WERDEN SOLL:
    Das gewählte Programm schließen.

    ---

    Ohne den Pfad kann ich das Programm nicht finden b.z.w. Beenden.
    Probleme kann man beheben,
    Fragen aber auch 8o

    Und wer das nicht kann, darf nicht Traurig sein! Frag doch´ mal!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Tizian170“ ()

    Versetz dich mal in unsere Lage:
    Ein Forumsmitglied mit Fortgeschrittener Erfahrung, das versucht dir zu helfen. Und nun kommt "Das" als Bezeichnung für etwas, was verbunden werden soll. Könntest du, ohne Glaskugel und Hellsehen herausfinden was damit gemeint ist? Oder gar wie du versuchst "Das" zu verbinden?

    Wenn du möchtest, dass wir dir helfen, brauchen wir mehr informationen. Das fängt beim Quellcode an, und hört mit einer ausführlichen Beschreibung dessen auf, was du bereits alles getestet, und durchdacht hast. Dann können wir uns in dein Problem hineindenken, und dir konkrete Lösungswege aufzeigen.

    Nur "Das" ist leider für uns ungenügend um zu wissen was du meinst. Wir wissen nicht was du denkst, und daher musst du es für uns ausformulieren.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    @Tizian170 Beratungsresistent?
    Dazu habe ich Dir in Post #2 2 Links gepostet.
    Die solltest Du Dir mal ansehen.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!