Umgekehrte Scrollbar?

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von AranankA.

    Umgekehrte Scrollbar?

    Moin, moin.

    4 mal eine HScrollBar. 3 von Minimum links (0) zu Maximum rechts (255). Die Vierte soll ebenfalls von 0 zu 255 gehen, das aber von links (255) nach rechts (0). Finde keinen Weg, dass so einzustellen.
    Ist das nicht vorgesehen, oder übersehe ich etwas?
    @AranankA Willkommen im Forum. :thumbup:
    Das dürfte nicht vorgesehen sein.
    Wenn Du sie abfragst, machst Du einfach (das mt dem -1 musst Du probieren):

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim value = bar.Maximum - bar.Value ' -1
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Danke für die flotte Antwort!
    Mir geht es hierbei nicht um Abfragen oder Werte. Es geht hier profan um Optik & Handling. Wenn das Ganze fertig ist, stehen da an die 15 HScrollBar untereinander. Und die Eine, die hat den Regler als Startwert immer rechts. Alle Anderen haben Ihn links...

    ...dann muss ich wohl per Algebra an die Sache ran gehen (0 = 255 & 255 = 0).

    AranankA schrieb:

    Alle Anderen haben Ihn links...
    Dann mach Dir ein eigenes UserControl, was dies tut:
    Spoiler anzeigen

    VB.NET-Quellcode

    1. Public Class MyHScrollBar
    2. Inherits HScrollBar
    3. Public Overloads Property Value As Integer
    4. Get
    5. Return MyBase.Maximum - MyBase.Value
    6. End Get
    7. Set(value As Integer)
    8. MyBase.Value = MyBase.Maximum - value
    9. End Set
    10. End Property
    11. End Class

    VB.NET-Quellcode

    1. Public Class Form1
    2. Private Sub Form1_Load(sender As Object, e As EventArgs) Handles MyBase.Load
    3. MyHScrollBar1.Value = 0
    4. End Sub
    5. Private Sub MyHScrollBar1_Scroll(sender As Object, e As ScrollEventArgs) Handles MyHScrollBar1.Scroll
    6. Label1.Text = MyHScrollBar1.Value.ToString()
    7. End Sub
    8. End Class
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!