Cefsharp Contextmenu

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Soldier42424.

    Cefsharp Contextmenu

    Guten Abend liebe Community!

    Ich habe zwar einiges an Hilfe zum Thema gefunden, jedoch für C#.
    Leider habe ich vom Übersetzen nach VB nicht das Know How.

    Ich erbitte hier keinen Code, da ich durch Copy & Paste sowieso nichts lerne.
    Vielmehr hoffe ich, bei euch soetwas wie ein Tutorial in VB zu finden.

    So sieht das Standart Contextmenu mit Cefsharp aus:

    Was ich nun exakt vorhabe, ist das hinzufügen von weiteren Funktionen.
    Wie etwa, "Bildadresse Kopieren", "Linkadresse Kopieren"
    Was wir eben heutzutage so als Standart empfinden :P

    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand den entscheidende "Schupser" in die richtige Richtung geben würde.

    Bis dahin bedanke ich mich schonmal für euren Hirnschmalz :D
    @Soldier42424 Willkommen im Forum. :thumbup:
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst Du zu einem vorhandenen ConextMenu weitere Items hinzufügen?
    Wo kommt das vorhandene ConextMenu her?
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    @RodFromGermany Guten Morgen und vielen Dank!

    Du hast recht, ich möchte gerne einem vorhandenen ContextMenu weitere Einträge hinzufügen.
    Das vorhande ContextMenu ist der Standart von Cefsharp. Damit habe ich nichts zu tun :P

    Meine bisher einzige Idee war folgende:

    Spoiler anzeigen

    VB.NET-Quellcode

    1. ​Public Sub New()
    2. InitializeComponent()
    3. Dim settings As New CefSettings()
    4. CefSharp.Cef.Initialize(settings)
    5. browser = New ChromiumWebBrowser("Google.de")
    6. browser.ContextMenuStrip.Items.Add("New Entry") 'Hier sollte einer neuer Eintrag ins ContextMenu geschoben werden.
    7. GroupBox1.Controls.Add(browser)
    8. End Sub


    Da ich mit der kommentierten Zeile ein Fehler beim starten bekomme, schätze ich, hab ich was falsch gemacht...

    Spoiler anzeigen

    VB.NET-Quellcode

    1. Me.MainForm = Global.WindowsApp4.Form1
    - System.InvalidOperationException: "Fehler beim Erstellen des Formulars. Weitere Informationen finden Sie in Exception.InnerException. Fehler: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.."
    NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
    @Soldier42424 Und Du willst das Kontextmenü dieser Engine erweitern?
    Da sehe ich eigentlich keinen Weg.
    Probier mal damit und dem WebBrowser aus, ob Du ühaupt das ContextMenu erreichst, also ob Du auf eine entsprechende Property zugreifen kannst.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Soldier42424 schrieb:

    Ich habe zwar einiges an Hilfe zum Thema gefunden, jedoch für C#. Leider habe ich vom Übersetzen nach VB nicht das Know How

    Gibt Online Tools, welche dir das ganze übersetzen. Natürlich muss man da dan noch bissl manuell nacharbeiten... C# und VB.Net sind sich seeeeehr ähnlich. Wer will, der schafft das.
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
    Guten Abend allerseits und danke für die zahlreichen Antworten!

    shad schrieb:

    Hey,
    keine Ahnung, ob das auch wirklich funktioniert (ich habe nie mit CefSharp gearbeitet), aber dieser Link scheint da ein paar Infos zu haben:
    ​ourcodeworld.com/articles/read…sharp-control-in-winforms

    Was da steht, funktioniert. Ich habe zwar versucht es in VB zu übernehmen, aber natürlich erfolglos.

    Da aber so gut wie alles an Hilfestellung ausschliesslich in C# vorhanden ist, denke ich, ist es ohnehin die bessere Entscheidung
    in C# weiterzumachen.
    Sonst bin ich in zwei Tagen wieder hier mit einem neuen Problem :D

    Falls noch jemand das selbe Problem hat möchte ich auch gleich eine Lösung hier lassen:
    Spoiler anzeigen

    C#-Quellcode

    1. ​model.AddItem((CefMenuCommand)SaveImageAs, "Save Image as"); //Das wunderbare Stück Code, was es erlaubt in das ContextMenu zu schreiben.


    Damit betrachte ich das als erledigt und bedanke mich bei euch allen für eure Hilfe.
    Ihr seid Klasse ^^