Unit of Work und Repository - GetAll Methode mit generischer Klasse und Filter

  • VB.NET

Es gibt 61 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nofear23m.

    Neu

    Hallo Sascha

    du hast recht ich hab im Zuge der Überlegungen einen Aspekt übersehen. Im Programm hatte ich ein Viewmodel das eine Übersicht zur Verfügung stellt und zusätzlich ein Viewmodel das eine AddEdit Form abbildet in dem gekapselt wieder ein Viewmodel ist das den Verweis auf das Entitätsmodel hat und die Properties abbildet. Das „mittlere“ Viewmodel ist ja eigentlich sinnlos das das Objekt selbst ja von dieser View repräsentiert wird.

    Meine Computer lose Zeit hat mir folgende Überlegungen eingebracht:
    Hinzufügen von globalen Query Filtern für Mandanten und Soft Delete Umbau des Repositories dahingehend das der globale Filter deaktiviert werden kann.
    2. eliminieren der zuvor beschriebenen mittleren Viewmodels und Einbau deren Logik in die bisherigen Entiviewmodels damit auch überdenken der Ladestrategie für Add und Edit
    Forms.
    3. Da ich sowieso gerade an anpassbaren Datagrid und Filtern arbeite zusätzlich noch Optimierung einbauen das nur die anzuzeigenden Felder geladen werden (Performance)
    4. Vorbereitung für Paging in den Overview Viewmodels
    5. Umbau der Viewmodelbase Klasse und Aufsplittung in Overview und Single

    danach auf auf dein Beispiel warten und alles umbauen ^^
    mfG.
    Stephan

    Neu

    kaifreeman schrieb:

    Da ich sowieso gerade an anpassbaren Datagrid und Filtern arbeite zusätzlich noch Optimierung einbauen das nur die anzuzeigenden Felder geladen werden (Performance)

    Werde ich in meinem Beispiel für die Protokolle haben. Also Änderungesprotokolle in einem DataGrid wobei nur X Datensätze abgerufen werden sollen. Beim Scrollen wird nachgeladen und wenn man oben was in die Suche eingibt sollen nur Protokolle mit den Kriterien geladen werden. Natürlich soll das alles Automatisch und dynamisch gehen. Also egal ob nun das Protokoll von der Notiz, vom Anhang oder von der Kategorie.

    kaifreeman schrieb:

    danach auf auf dein Beispiel warten und alles umbauen

    Ich werde mich beeilen. Aber du weist ja, da hängt so einiges drann wenn man auf alle typischen stolpersteine welche in Verbundung mit MVVM und generischem Repository auftreten können eingehen will.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.

    ## Bitte markiere einen Thread als "Erledigt" wenn deine Frage beantwortet wurde. ##