Eigene Synthax Kolorieren (RTB)

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 26 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Trade.

    Eigene Synthax Kolorieren (RTB)

    Hallo,
    ich schreibe gerade einen Editor für meinen eigenen Quell code und möchte Wissen wie ich es machen kann, das ich, dass meine eigene Synthax Koloriert wird, Sprich:
    Konsole.SchreibeZeile("Willkommen!");
    Definiere Haha Als Text="Willkommen";
    TextBox(Haha, 1, "Heeeeyy");

    Ist sowas ürgendwie möglich? Vielen Dank im Vorraus!

    Die Farbe "Rot" ist der Moderation vorbehalten; Farbe geändert. ~Thunderbolt
    www.Matix-Media.de
    Dein Software Anbieter.


    Neue Programme:
    - AddWancedExplorer (pre Release)
    Fertig: 20%

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Thunderbolt“ ()

    Stichwort FastColoredTextBox
    Stichwort "die-Farbe-Rot-ist-den-Moderatoren-vorbehalten"
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    @Matix Media Wenn Du eine eigene Syntax für was auch immer selbst machen willst, musst Du die Farbgebung tatsächlich selbst machen.
    Oder hab ich da was falsch verstanden?
    Was ist Dein Plan?
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Wie der EdR schon schrieb: nen Codec bekommst Du damit nicht gebacken - denn (zumindest) mich dünkt Du verwendest das Wort "Codec" ohne zu wissen, was es bedeutet.
    Zum Thema Syntax: ja klar, sonst hätte ich es nicht vorgeschlagen. Denn da heißt es:

    FastColorexTextBox-Details schrieb:

    Syntax highlighting
    [...]
    For the search of fragments of text which need to be colored, it is possible to employ overloaded method Range.SetStyle() which
    accepts search pattern (regular expression). For example, the following
    code can be used for the search and coloring of the comments of C# code
    (the part of the line starting from two forward slashes): [...]
    Es geht. Du musst natürlich selber festlegen, was als Schlüsselwort etc. wie coloriert wird.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    In dem obigen Link den du erhalten hast, ist einmal der Quellcode für eine solche TextBox vorhanden, sowie ein Beisplielquellcode den du einfach in VS öffnen und "abspicken" kannst.
    Hast du dir den Link überhaupt durchgelesen?
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    ... Nun solltest es selber wissen. :'D

    VaporiZed schrieb:

    Stichwort FastColoredTextBox
    Stichwort "die-Farbe-Rot-ist-den-Moderatoren-vorbehalten"

    Direkt in der ersten Antwort die du bekommen hast.
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    ... Nun solltest es selber wissen. :'D
    Hi,

    prinzipiell "ja".
    Um helfen zu können, müsste ich (und auch andere) wissen was du probierst und "was" nicht funktioniert.
    Spoiler anzeigen
    2. Problembeschreibung

    2.1 Was habe ich vor?
    Schildere so kurz und genau wie möglich, was du vor hast und was du erreichen willst, um den Zusammenhang besser verstehen zu können. Denke daran, dass zu viel Text auf andere erdrückend wirkt und somit die Gefahr besteht, dass einige User den Text einfach Überfliegen/Überspringen, deshalb so kurz und genau wie möglich!

    2.2 Was ist das Problem?
    Beschreibe so ausführlich wie möglich das Problem. Unbedingt genannt werden müssen:
    Fehlermeldungen (ein "geht nicht" reicht nicht aus!)
    der verwendete Quelltextausschnitt (nicht den gesamten Quelltext!)
    die Zeile, in der dieser Fehler auftritt


    Folgende Texte sollten unbedingt gemieden werden:
    Hier ist mein Quelltext, was ist hier falsch?
    Kann mir jemand den Quelltext dafür geben?
    Ich will das so und so machen. Wer kann mir helfen?
    Ich suche soetwas! Kann das jemand für mich suchen?


    Der Post ist nun auch in keinster Weise böse gemeint. Um Antworten zu erhalten, solltest du aber bedenken, dass hier Leute auf die Frage klicken, helfen wollen (sonst täten sie das nicht) und dann ohne Info wo die Probleme genau sind, da stehen.
    Aktuell hast du ein komplettes Visual Studio Projekt verlinkt bekommen, in dem du genau schauen kannst, wie das Ganze funktioniert. Also hoffe ich, du hast es heruntergeladen (oder zumindest angesehen) und versucht in einem eigenen Testprojekt nachzuvollziehen/einzubauen und dabei treten Fehler auf.
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
    ... Nun solltest es selber wissen. :'D

    Neu

    Welchen Code verstehst du nicht? Den von der FastColoredTextbox?
    Schau mal bei Github ist sogar noch ein Link zu CP: codeproject.com/Articles/16187…x-for-syntax-highlighting
    Dort wird auch nochmal genauer drauf eingegangen.

    Ansonsten sag uns halt was du genau nicht verstehst. Wenn es der ganze Code ist dann fehlen dir sicherlich irgendwelche Grundlagen / irgendein Verständnis das
    richtig einzusetzen. Wenn das der Fall ist solltest du dir evtl. noch mal ein Buch nehmen und das durcharbeiten.
    Alles nicht böse gemeint.
    Grüße , xChRoNiKx

    Neu

    Matix Media schrieb:

    Klar aber bei mir kommt da ein Fehler
    Dann hast du vermutlich einen Fehler im Code.
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen