FileSystem.CopyDirectory

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ErfinderDesRades.

    FileSystem.CopyDirectory

    Huhu Gemeinde.

    Bisschen ruhig heute - dann sorge ich mal für Gesprächsstoff ;)

    Arbeite schon einige Zeit an ein Sicherungs/Wiederherstellungsprogramm:
    Hier würde ich gerne auf die Progressbar etc. für den Status des Kopiervorganges verzichten und die Hausmittel von Windows nutzen wollen.

    Dies stach mir ins Auge: FileSystem.CopyDirectory

    Folgendes stört mich:
    • überschreiben der vorhanden Ordner/Dateien zulassen (ohne das extra bestätigen zu müssen)
    • anscheinend keine Netzwerkpfad zulässig
    • mir fehlt irgendwas, dass dem Programm mitteilt, dass der Kopiervorgang abgeschlossen ist
    Hat wer ein hilfreichen Rat (also mehrere) ;)

    Dankeschön.
    Grüße JackCimberly

    Deine Anfrage erledigt?
    Als erledigt markieren
    @JackCimberly VisualBasic-Namespace?
    Gibt es da nix besseres bei IO.Directory und IO.DirectoryInfo?
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Stimmt, Visual Basic - pfui Teufel ;)

    Also, die File-Klasse hat die Methode Copy.
    Aber leider, klar, nur Dateien.

    Habe ein Quellordner und ein Zielordner (alles, was da drin ist, rum damit).

    Die Directory-Klasse - da finde ich komischerweise nichts.
    Grüße JackCimberly

    Deine Anfrage erledigt?
    Als erledigt markieren
    ich hab die Frage noch nicht verstanden.
    Also du wolltest auf die Progressbar verzichten, da stach dir iwas ins Auge - kannst du kurz in eigenen Worten beschreiben, was? Ich find nicht, dassich iwelche MS-Artikel lesen muss um zu erraten, was deine Frage ist.

    Und dann stören dich 3 Dinge, und du bittest um einen Rat.

    Mein Rat: Versuch die Frage so zu formulieren, dass man sie auch versteht, wenn man nicht in deinem Kopf ist ;)