Angeschlossenen USB-Geräte starten

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Humax.

    Angeschlossenen USB-Geräte starten

    Hallo, ist es möglich die "initalisierung" eines an USB angeschlossenes Gerät per Code erneut zu starten?

    Folgender Hintergrund:
    An den Laptop ist wohl (genau weiß ich es noch nicht) USB-Hub angeschlossen und daran ein Wifi-Adpater. Wenn der Laptop ausgeschaltet und wieder eingeschaltet wird. Startet der Wifi-Adapter / Stick nicht, erst wenn er aus der Buchse rausgezogen und wieder eingesteckt wird.
    Der Gedanke war also ob es möglich ist den Adapter zu programmgesteuert zu "starten" (Programm würde man dann per Autostart mit Windows starten).

    *Topic verschoben*

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Hallo @Humax,

    ich weis, das wird dich nicht direkt Helfen aber ich würde hier wirklich an einem anderen Punkt ansetzen, nämlich zu sehen warum das Verhalten so ist wie es eben ist.
    Oft sind die Energysettings von Windoof schuld an solchen Verhalten. Da würd ich ansetzen. Das kostet dich vermutlich auch weniger Zeit.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.

    ## Bitte markiere einen Thread als "Erledigt" wenn deine Frage beantwortet wurde. ##

    Keine Ahnung, aber ich würde mit Tests und Recherchen mal hier beginnen:
    social.msdn.microsoft.com/Foru…chen?forum=visualcsharpde

    Parallel dazu ist hier vielleicht was interessantes, jedoch wohl nur für UWP Apps:
    github.com/Microsoft/Windows-u…les/CustomUsbDeviceAccess
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    Danke für die Hinweise.
    Nach Neuinstallation von Windows lief es laut Aussage meines bekannten wohl ein paar Tage, danach aber nicht mehr.

    Ich habe es jetzt so gelöst:
    Habe ein GUI für "Windows Device Console" geschrieben. Hier kann man sein (problembehaftetes) Gerät ermitteln und dann neu starten etc.
    Dann kann man es zum Autostart hinzufügen.
    Funktioniert soweit.

    Wäre natürlich mit weitaus weniger Aufwand mittels Batchdatei und devcon.exe zu bewerkstelligen gewesen...