Netzwerkdrucker entfernen

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HeizungAuf5.

    Netzwerkdrucker entfernen

    Hallo Zusammen,

    da ich meinen Privaten Laptop ab und an mit zur Arbeit nehme und dort auch mal etwas ausdrucke damit, sollen die Netzwerkdrucker über eine VBNet Anwendung eingebunden werden (Ja, ich weiß, was ich vor habe, könnte man auch mit einer Batch-Datei lösen, aber die CMD hat keine Buttons und die 2 in 1 Geräte haben es so an sich, dass man mal die Tastatur nicht dabei hat und dann ist eine GUI Anwendung mit Buttons sinnvoller, aber ich schweife ab.)

    Das einbinden habe ich schon soweit hingepfuscht, äh, -gebracht, indem ich die Drucker einfach per CMD Script einbinde Shell("rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\PrintSRV01\Brother"). Nun habe ich aber noch das Problem, dass die Drucker da nun mit einem anderen Button wieder raus sollen.

    Kann da jemand dem Admin (der an sich schon froh ist, wenn er ein funktionierendes "Hallo Welt" zusammenbekommt ;) ) da unterstützend zur Seite stehen?

    Ich weise nochmal darauf hin, es handelt sich um Netzwerkdrucker, die über einen Server bezogen werden! - Die Drucker sind weder direkt lokal eingebunden, noch direkt über die IP. Sie liegen auf einem Server! Drum funktionieren die meisten CMD Scripte (die man auch einfach so hinknallen könnte, wie das einbinden) nicht.

    Grüße und Danke!
    Naja, da du ja schon für das Einbinden die printui.dll nimmst, kannst du da davon die Befehle mal durchprobieren.
    Aus meiner Sicht sollte das mit dem "delete per machine" geregelt sein, wenn du auf den Netzwerkdrucker eingehen willst.
    Wenn du den passenden Befehl hast, führst du ihn ebenso aus wie das einbinden auch.


    LG, Acr0most
    Wenn das Leben wirklich nur aus Nullen und Einsen besteht, dann laufen sicherlich genügen Nullen frei herum. :D
    Signature-Move 8o
    kein Problem mit privaten Konversationen zu Thema XY :thumbup: