Wer verwendet aktuell das ActiveX-Control des VLC media player im Basic des Visual Studios 2015?

  • VB.NET

    Wer verwendet aktuell das ActiveX-Control des VLC media player im Basic des Visual Studios 2015?

    Liebe Gemeinde,

    seit nunmehr zahllosen Stunden suche ich eine Lösung, den Video-Stream meiner IP-Kamera in ein Visual-Basic-Programm einzubinden.

    Die Verwendung des Windows–Mediaplayer- oder des WebBrowser-Steuerelements habe ich nach erfolglosen Versuchen und Googeln der Problematik schnell verworfen.

    Auf meiner Suche bin ich auf den offenbar häufig dafür verwendeten VLC media player und das damit verbundene ActiveX-Control (axvlc.dll) gestoßen.

    Meinen Video-Stream über RTSP
    rtsp://<GERÄTE IP>:554/cam/realmonitor?channel=1&subtype=0&unicast=true&proto=Onvif
    funktionierte in der aktuellsten Version nicht mal im VLC-Player selbst, aber in der Version 2.2.2 Weatherwax , die in einem Tutorial verwendet wird, lässt sich der Video-Stream wunderbar abrufen :) .

    Im Gegensatz zur aktuellsten Version (Fehler bei der Registrierung) ließ sich das ActiveX-Control der Version 2.2.2 auch problemlos in mein Programm einbinden :) .

    Die Problematik mit 64- und 32-Bit-Strukturen ist mir beim Googeln natürlich begegnet – mein Programm steht (derzeit wieder) auf „Debug“ „x86“.
    Im Programm läuft aber der RTSP-Stream nicht an – es läuft nicht mal ein Musiktitel an :( :

    VB.NET-Quellcode

    1. Me.AxVLCPlugin21.playlist.add("D:\Musik\Lied.mp3")
    2. Me.AxVLCPlugin21.playlist.play
    3. '(oder auch)
    4. Me.AxVLCPlugin21.playlist.playitem(0)
    5. '(oder auch)
    6. Me.AxVLCPlugin21.playlist.playitem(1)


    Meine Fragen an Euch lauten daher: Wer verwendet aktuell (alte Beispiele, unter anderen Voraussetzungen gibt’s ja genug) in Windows 10 das ActiveX-Control des VLC media player im Basic des Visual Studios 2015 oder neuer? Welche Version des VLC media player läuft und in welcher Umgebung (AnyCPU oder X86)?

    Ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung!