Bild von Webcam beziehen - wie geht das aktuell? WIA scheint nicht mehr aktuell zu sein.

  • VB.NET
  • .NET 4.5

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dive26.

    Bild von Webcam beziehen - wie geht das aktuell? WIA scheint nicht mehr aktuell zu sein.

    Hallo Leute,

    ich habe letzte Woche versucht Bilder von einer Webcam in meine Anwendung zu laden. Ich habe viele Beiträge hier im Forum und auch in anderen Foren durchgearbeitet.
    Von Vornherein waren Fremd-DLL´s ausgeschlossen, es soll über eine Windows und .NET Funktion möglich sein.
    Ich versuchte daher die vielen WIA-Beispiele, wunderte mich aber, dass ich mit meiner im Notebook (Windows 10) integrierten Cam nichts zustande brachte.
    Heute habe ich wo gelesen, dass ab der WIA 2.0 Webcams nicht mehr unterstützt werden?

    Was ist die aktuell richtige Lösung an die (Stand-) Bilder oder Bewegten Bilder einer Webcam zu kommen?
    Habt Ihr dafür fertige Codes? Standbild reicht mir eigentlich schon. Ob es als Bitmap, Image oder Datei rauskommt ist mir egal - kann alles verarbeiten.

    LG Roland

    *Topic verschoben*
    Liebe Grüße
    Roland Berghöfer

    Bei der Entwicklung meiner Anwendung(en) steht nicht "Code nach .NET Lehrbuch" im Vordergrund, sondern eine stabile und brauchbare Anwendung die der Anwender ordentlich verwenden kann. Usability für den Kunden und Supportbarkeit beim Kunden stehen an oberster Stelle. Das spiegelt sich auch in meinen Fragen und Antworten wider. Bitte verzeiht, dass meine VB.NET Quellcodes etwas VB6-lastig sind aber das ist für das funktionierende Endergebnis nicht wirklich relevant.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Der absolut einfachste Weg an ein Bild zu kommen, ist wohl über eine UWP Anwendung:
    docs.microsoft.com/de-de/windo…ideo-with-cameracaptureui

    In der Doku zu WIA hab ich folgendes gefunden:

    Microsoft Docs schrieb:

    WIA does not support cameras in Windows Vista or later. For those versions of the Windows, use the Windows Portable Device (WPD) API described in the Windows Driver Development Kit (DDK) to acquire images from cameras.

    WPD ist jedoch afaik nicht gerade trivial.

    Alles andere läuft wohl, soweit ich bisher gesucht habe über externe Libraries wie z.B. das Expression Encoder SDK:
    codeproject.com/Articles/285964/WPF-Webcam-Control
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    Vielen Dank für Deine Antwort, lieber @EaranMaleasi

    Ich habe nun nochmals die Quellcodes mit capGetDriverDescriptionA und capCreateCaptureWindowA durchprobiert (Quelle code.msdn.microsoft.com/window…To-Create-Webcam-bbdcc90f).
    Ich bekam bei meinem Huawei Laptop immer nur einen schwarzen Schirm und beim Capture-Versuch eine Fehlermeldung.
    Ich konnte das ganze aber nun auf einem anderen Laptop und einem Windows-Tablet ausprobieren - dort funktioniert es einwandfrei.

    Ich dachte ich mache etwas falsch, dabei hatte ich nur eine inkompatible Kamera.
    Liebe Grüße
    Roland Berghöfer

    Bei der Entwicklung meiner Anwendung(en) steht nicht "Code nach .NET Lehrbuch" im Vordergrund, sondern eine stabile und brauchbare Anwendung die der Anwender ordentlich verwenden kann. Usability für den Kunden und Supportbarkeit beim Kunden stehen an oberster Stelle. Das spiegelt sich auch in meinen Fragen und Antworten wider. Bitte verzeiht, dass meine VB.NET Quellcodes etwas VB6-lastig sind aber das ist für das funktionierende Endergebnis nicht wirklich relevant.