ComboBox Verständnisfragen

  • VB.NET

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TS_Miesbach.

    ComboBox Verständnisfragen

    Hallo Forum!

    Fragen zur Combobox.

    Wenn ich eine Combobox habe die gebunden ist, sind folgende Felder zur Auswahl.
    1. Datenquelle = Die Tabelle mit den Daten
    2. Member anzeigen = Die Werte die in der Pulldown Liste angezeigt werden > Materialbezeichnung<
    3. Wertmember = ?
    4. Ausgewählter Wert = ?

    Punkt 3 und 4 verstehe ich nicht. Das Problem bei mir ist das der Wert aus (Memberanzeigen) in die gebundene Tabelle geschrieben wird, es soll aber der Wert aus >Traegermaterial< in die Tabelle geschrieben werden.




    Was mache ich da falsch!
    Ich dachte Wertmember ist der Wert der übergeben wird.



    Gruß aus München

    Toni



    *Thema verschoben* ~NoFear23m

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Nofear23m“ ()

    Wie sehen denn Deine Tabellen aus? Hast Du da einen Screenshot von dem Tabellendesigner?
    Wertemember ist normalerweise eine ID und Member anzeigen ist das, was dann eben statt der ID angezeigt wird. Angenommen Du hättest eine Tabelle "Material" mit den Spalten ID und "Materialbezeichnung", dann setzt Du Wertemember=ID und anzuzeigender Member = Materialbezeichnung, weil Du die Materialbezeichnung angezeigt haben willst. Wenn Du dann aber die Zeile festlegen willst, der in der ComboBox angezeigt, kannst Du die ID übergeben. Bzgl. Ausgewählter Member: Wenn Du diese Tabelle hast und noch eine zweite Tabelle, die beinhaltet, dass ein Werkstück aus einem bestimmten Material besteht, dann kannst Du eben noch festlegen, dass der Ausgewählte Member in dieser ComboBox = die MaterialID des ausgewählten Werkstücks ist.

    btw: Was hat das mit WPF zu tun? Das gleiche Problem ergibt sich genauso in WinForms.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    Hallo zurück!

    Hier die Tabelle für die Auswahl an der Combobox.



    In der ComboBox sollen zur Auswahl, die Werte aus der Spalte Materialbezeichnung stehen. Gespeichert soll aber der Wert aus Spalte Traegermaterial.

    Bei mir wird immer der Wert aus der Spalte Materialbezeichnung in die Tabelle geschrieben?



    Hier auch noch mal eine Übersicht!



    Hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausdrücken können.

    Danke schon mal.


    Gruß

    Toni
    Und wie ist jetzt Deine Ergebnis-Tabelle gestrickt? Mit welchem Binding oder Code kommen da die Daten rein?
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    ...
    Und woran ist BS_MaterialCode gebunden? Wohl an eine DataTable. Bitte mal ein Bild vom Tabellendesign inkl. Befüllungshinweis* schicken, denn dieses entscheidet ja, was in der Ergebnistabelle zu sehen ist.

    * damit meine ich: wie kommt der Wert der Ergebnistabellen-Spalte Traegermaterial in die Tabelle?
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.