ComboBox Werte untereinander in einer Textbox ausgeben

  • VB.NET

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dekon12.

    ComboBox Werte untereinander in einer Textbox ausgeben

    Guten Tag,

    da ich noch in den Kinderschuhen von VB Stecke, wollte ich euch etwas fragen.

    Folgendes:

    Ich habe eine Combobox mit vordefinierten Werten. Die Werten sollen durch ein ButtonClick einer TextBox anzeigt und gespeichert werden.


    Meine Frage wäre, wie bekomme ich es hin, dass die TextBox die eingefügten Werte untereinander ausgibt, auch wenn ich einen Wert doppelt hinzugefügt habe.



    VB.NET-Quellcode

    1. TextBox1.Text = ComboBox1.Text



    Dazu der Basic Code der die Werte von der ComboBox in die Textbox einträgt.


    Vielen Dank im voraus
    Willkommen im Forum.
    Der schnellste Weg, alle ComboBox-Items in eine Multiline-TextBox zu bekommen, ist wohl

    VB.NET-Quellcode

    1. TextBox1.Text = String.Join(Environment.NewLine, ComboBox1.Items.Cast(Of String))

    Aber was meinst Du mit der Einschränkung

    dekon12 schrieb:

    auch wenn ich einen Wert doppelt hinzugefügt habe.
    ? Wenn in der ComboBox alle Einträge angezeigt werden, auch doppelte und Du sie alle in der TextBox haben willst, dann ist das mit dem o.g. Code erledigt. Doppelte Einträge rauszufiltern wäre der größere Aufwand. Falls man das überhaupt als Aufwand bezeichnen kann:

    VB.NET-Quellcode

    1. TextBox1.Text = String.Join(Environment.NewLine, ComboBox1.Items.Cast(Of String).Distinct)

    Aber machen wir es mal umgedreht: Was hast Du bleistiftsweise in der ComboBox drinstehen und was willst Du am Ende in der TextBox stehen haben?
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    Neu

    Dann beantworte bitte meine bereits gestellte Frage

    VaporiZed schrieb:

    Was hast Du bleistiftsweise in der ComboBox drinstehen und was willst Du am Ende in der TextBox stehen haben?

    Ach. Oder meinst Du, dass bei jedem Klick immer nur der ausgewählte ComboBox-Wert hinzugefügt wird? Na, das ist ja noch einfacher:

    VB.NET-Quellcode

    1. TextBox1.Text &= Environment.NewLine & ComboBox1.Text
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.