Ich suche Layout Templates für Android/iOS-App in XML

  • Xamarin.Android

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dive26.

    Ich suche Layout Templates für Android/iOS-App in XML

    Hallo zusammen,

    ich arbeite aktuell an einer Android-App und bin aber nicht der beste im Design, deshalb suche ich nach Templates für die App auf deren Basis ich ein eigenes View-Layout für die App entwickeln kann.

    Kennt da jemand gute Seiten oder Ecken im Internet wo ich sowas finden kann?

    Solche Layouts dürfen auch gerne etwas kosten (<50€).

    Vielen Dank.
    Was genau hast du nun vor? Dein Titel, Tag und Post, sprechen für mich dreierlei sprachen.
    Könntest du also nochmal konkret aufschlüsseln, wie du vor hast deine App zu Entwickeln? (mit welchen Technologien)
    SIMDoku (Simple Dokumentenverwaltung)
    Mein Lernprojekt um die verschiedensten Facetten der .NET Entwicklung zu erkunden.
    GitHub

    VB Paradise Dark Theme
    Inoffizieller VB-Paradise Discord.
    also,

    ich arbeite mit Xamarin und baue eine Android-App darüber.

    Die Views (Die Ansichten der App (Startseite, Settings, ...)) haben ein XML/AXML-Layout und lassen sich dadurch hübsch machen.

    Da sich meine App aktuell auf das AppCompat-Design stützt, was ganz ordentlich ist aber eben nicht das was ich möchte, möchte ich das allgemeine Layout verallgemeinern und auf ein Template aufbauen.

    Ist das so besser verständlich?
    Ich verstehe was Snickbrack meint und schließe mich der Frage einmal an. Ich möchte neu in die XAMARIN Entwicklung einsteigen, habe mich bisher aber damit noch nicht beschäftigt. Zudem komme ich von der VB.NET Schiene und muss C erst lernen. Da wäre ein Design-Template sicher interessant. So wie bei Webseiten-Templates, wo man sich die für sich passenden Seiten hernimmt und geringfügig anpasst oder verändert und dann dahinter den Code schreibt, ohne sich mit dem Entwurf der Oberfläche noch mehr Arbeit aufzuhalsen.
    Liebe Grüße
    Roland Berghöfer

    Bei der Entwicklung meiner Anwendung(en) steht nicht "Code nach .NET Lehrbuch" im Vordergrund, sondern eine stabile und brauchbare Anwendung die der Anwender ordentlich verwenden kann. Usability für den Kunden und Supportbarkeit beim Kunden stehen an oberster Stelle. Das spiegelt sich auch in meinen Fragen und Antworten wider. Bitte verzeiht, dass meine VB.NET Quellcodes etwas VB6-lastig sind aber das ist für das funktionierende Endergebnis nicht wirklich relevant.