Crazy Jump! - Jump & Run + VB-Paradise Challange

    • Beta
    • Open Source

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ClonkAndre.

      Crazy Jump! - Jump & Run + VB-Paradise Challange

      Hallölee :)
      Das ist jetzt das erste mal richtig das ich wirklich mich rangesetzt hab, und ein "Spiel" erstellt habe.
      Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr es mal austesten würdet ich habe mir wirklich mühe gegeben :) (Leider benutzte ich im Moment noch Controls, aber das bitte erstmal ignorieren)
      Ich hoffe euch gefällt das Spiel bewertet Fair und weitere Information zur VB-paradise Challange unten.. :)

      Name:
      Crazy Jump!

      Beschreibung:
      Ein Jump and Run so ähnlich wie The Impossible Game und Geometry Dash

      Screenshot(s):
      (Im Anhang)

      Verwendete Programmiersprache(n) und IDE(s):
      Visual Basic .NET / VS 2013 Community

      Systemanforderungen:
      • Benötigt .NET Framework 4.5
      • Mindestens 12 MB RAM (Könnte variieren)
      • Mindestens 26 MB freier Speicherplatz
      • Eine Bildschirm Auflösung von am besten 1920 x 1080

      Systemveränderungen:
      Keine

      Download(s):Geplante Änderungen:
      Spoiler anzeigen
      1. Update der Physik
      2. Update des Editor(s)
      3. Sound updates
      4. Performance updates (In Zusammenhang mit GDI+)
      5. Eventueller umstieg auf GDI+ (Könnte etwas Zeit benötigen)
      6. Und weitere . . .



      DIE VB-PARADISE CHALLANGE ERKLÄRUNG:
      Spoiler anzeigen
      Nimm jetzt Teil an der VB-Paradies Challenge!
      Downloade/Starte den Editor, erstelle ein Level, und veröffentliche es unter dem "Crazy Jump" Thread. Ich würde mich freuen :)
      Und ganz wichtig: bewertet fair :)

      (Es wäre mal cool zusehen wer so alles interesse hätte. Aber es liegt ganz bei euch :D )


      Lizenz/Weitergabe:
      Freeware, OpenSource
      (Nicht zwingend wäre aber nett wenn man erwähnt werden würde)
      Bilder
      • 1.png

        37,87 kB, 1.920×1.080, 41 mal angesehen
      • 2.png

        37,16 kB, 1.920×1.080, 40 mal angesehen
      • 3.png

        18,59 kB, 1.919×1.080, 43 mal angesehen
      Quixo OS 2.1 das Virtuelle Betriebssystem : 50%

      Quixo OS 2.1 das Virtuelle Betriebssystem - Entwicklung geht weiter
      Webseite geupdatet schaut nun vorbei ;)
      Option Strict On nicht vergessen!
      In der Levelwahl gibt es einen Darstellungsfehler, s. Anhang.
      Wenn man im Menü lange genug wartet, ist die Musik zuende.
      Ne 11 MB große WAV-Datei? =O Geht das ggf. auch mit ner MP3? Nur zur Sicherheit: Hast Du die Musik selber gemacht? Ansonsten wäre eine Quellenangabe notwendig.
      Wozu ne 5 MB große Bass.net.xml mitliefern, die man als Spieler eh nicht braucht?
      Der Jump-Sound kommt nur einmal.
      Wenn man auf die erste Plattform springt und weiter laufen lässt, klebt der Spieler unter der nächsten Plattform bis in den Tod. Mit diesem Verhalten kann man auch Wall-jumps machen.
      Stirbt man, ist die Musik vorbei.
      Stirbt man während eines Sprungs, springt man beim nächsten Neustart.
      In der Dateiinfo der EXE steht "The Impossible Game", s. Anhang
      Das Spiel wird sehr schnell sehr langsam.
      Hast Du das 1. Level selber mal geschafft? Ich scheitere daran, dass ich nicht über die Treppenplattform komme, da ich selbst bei Dauersprung auf der letzten Stufe immer man Minispike zerbreche. Ich korrigiere. Ich habe es nur geschafft, weil es die ungewollte Wall-jump-Funktion gab.
      Das Springen reagiert nicht immer sehr zeitnah zum Space-Drücken.
      Beim Laufenlassen kommt beim Spieler ein Grafikbug. Oder ist das gewollt? Denn zum Anfang des Levels gibt's das nicht.

      Die Achievement-Schließen-Animation und die Spieler-Sterben-Animation finde ich nett. Wusste gar nicht, dass sowas in WinForms ohen großen Aufwand möglich ist.

      Was hat es mit der Challenge auf sich?
      Bilder
      • LevelChoice.png

        3,31 kB, 382×176, 33 mal angesehen
      • FileInfo.png

        4,96 kB, 429×83, 26 mal angesehen
      • GraphicIssue.png

        598 Byte, 115×133, 109 mal angesehen
      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

      Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
      Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“ ()

      So kurz getestet, und ich muss gestehen, ich hab es nicht weiter als wie im angehängten Screenshot zu sehen geschafft (na gut, einmal hab ich es zur Treppe geschafft).
      Dennoch hab ich direkt mal ein paar Kritikpunkte:
      1. Die Sprunghöhe muss, bis zum maximum, mit der Länge des Tastendrucks bestimmbar sein. Den Sprungbutton zu drücken, und dann eine feste "Jump-Arc" zu haben, ist nicht gerade das Gelbe vom Ei.
      2. Die Collision-Detection ist ... suboptimal. Ich bin zumeist in der Luft gestorben, ohne einen der "Spikes" direkt zu berühren (noch ein Grund gegen Controls als "Game-Object").
      3. Schon gewusst, dass man sich durch deine Controls glitchen kann:

        Der Würfel gleitet mühelos unter oder durch Plattformen durch.
        Wobei zumindest das im Bild zu sehende "unterhalb entlang" ich vielleicht noch als Feature verstehen könnte.
      4. Warum muss ich mich durch Textboxen klicken, bevor das Spiel, ohne Vorwarnung, startet?
        Perfekter Ort um nen Ladebalken einzubauen, und dann den Spieler dazu aufzufordern die Sprung-Taste zu drücken, bevor es losgeht.
      5. Eingaben werden oft einfach ignoriert. Das gilt für alle Plattformen, Selbst das gedrückthalten der Sprungtaste, was normalerweise zu einem Sprung führt, sobald der Würfel landet, wird hin und wieder ignoriert.
      Post-AGB:
      §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
      §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
      Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
      §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
      Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „EaranMaleasi“ ()

      Vielen dank für euer Feedback!

      @VaporiZed
      Spoiler anzeigen

      Antworten:
      1. Der Darstelungsfehler ist nun bekannt, ich werde mich dransetzen :)
      2. Zur Musikende: Ich weiss leider noch nicht wie ich es in der Bass.dll hinbekomme das sich die Musik loopt.
      3. Klar, falls die WAV-Dateien zu groß sind werde ich es zu MP3 ersetzen. Jop war/ist auch geplant das zur jeder Map auch die Quelle der Musik angegeben wird
      4. Sorry, ich dachte die DLL benötigt diese aber danke ;)
      5. Ist bekannt nur leider scheint sich die Datei "unzuloaden" wenn Sie einmal abgespielt wurde.
      6. Ist bekannt werde ich mich dransetzen!
      7. Wie gesagt, die scheinen sich immer Unzuloaden werde ich mich natürlich dransetzen.
      8. Ist bekannt ;)
      9. Okay dazu muss ich etwas sagen undzwar hieß das Projekt vorher "The Impossible Game" da ich dort eigentlich nur Collision und so testen wollte aber es hat sich dann ein bisschen weiter entwickelt als nur das. SORRY das soll natürlich nicht so aussehen als ob ich es nur geklaut habe und umbennant habe.
      10. Hmm ich denke es liegt daran dass das Game halt auf Controls basiert oder so.
      11. Joa ich habs geschafft aber ich muss zugeben es ist wirklich aufgrund der "Physik" eine Challange
      12. Ist bekannt
      13. Es wäre gelogen wenn ich sagen würde es ist gewollt, also sage ich mal es ist ein Grafikbug.

      VaporiZed schrieb:

      Die Achievement-Schließen-Animation und die Spieler-Sterben-Animation finde ich nett. Wusste gar nicht, dass sowas in WinForms ohen großen Aufwand möglich ist.


      Dankeschön :)


      @EaranMaleasi
      Spoiler anzeigen

      Antworten:
      1. Das Sprungverhalten wird im Update geändert :)
      2. Collsion-Detection werde ich auch überarbeiten
      3. Ist leider bekannt :/ Ich werde mich dransetzen :)
      4. Das tut mir sehr leid das waren "Debug" Informationen damit es für mich leichter ist. Leider zum Release habe ich diese vergessen rauszunehmen.
      5. Ich werde mich dranmachen!


      Zur Challenge:
      Es war so geplant das jeder (der möchte) eine Map erstellt so gut wie er es kann un diese unter diesem Thread veröffentlich mit Schwierigkeitsgrad u.s.w und das Ihr diese dann bewertet :)
      Also so eine kleine Community Action :)
      (Ich muss dazu sagen das die Challenge im Moment garnicht ausgeführt werden kann da der Editor noch nicht veröffnetlich wurde. Der Editor ist unterwegs :) )

      Danke auf jeden Fall für eure Kritik!
      Quixo OS 2.1 das Virtuelle Betriebssystem : 50%

      Quixo OS 2.1 das Virtuelle Betriebssystem - Entwicklung geht weiter
      Webseite geupdatet schaut nun vorbei ;)
      Option Strict On nicht vergessen!