SQLite Process

  • .NET 4.5
  • VB.NET

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von xtts02.

    SQLite Process

    Hallo zusammen,

    ich möchte mit Hilfe des sqlite3 Tools (Info) eine Datenbanktabelle als .csv speichern.

    Zum Testen habe ich cmd geöffnet und in das Verzeichnis gewechselt, indem die sqlite3.exe liegt, dann den Befehl: sqlite3 -header -csv c:/sqlite/chinook.db "select * from tracks;" > tracks.csv in die Kommandozeile eingegeben und es konnte erfolgreich eine csv erstellt werden.

    Nun wollte ich diesen Befehl mit VB.net umsetzen, doch es will mir nicht gelingen:

    VB.NET-Quellcode

    1. p.StartInfo.FileName = "cmd.exe"
    2. p.StartInfo.UseShellExecute = False
    3. p.StartInfo.WorkingDirectory = Application.StartupPath & "\SQL"
    4. p.StartInfo.Arguments = "sqlite3 -header -csv " & My.Settings.Pfad_Hauptverzeichnis & "\" & Event_Race & " ""select * from TCOMPETITORS;"" > tracks3.csv"
    5. p.Start()


    Die cmd wird geöffnet, es wird auch zum richtigen Pfad navigiert, doch nach dem Pfad stehen keine "Befehle"!? Gebe ich dann den Befehl händisch ein, so wird er ausgeführt und eine .csv erstellt?

    Vielen Dank vorab!

    *Thema verschoben* ~NoFear23m

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nofear23m“ ()