BalloonTip während der Me.Hide Funktion

  • VB.NET

Es gibt 36 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nofear23m.

    Geteilt von Kalender / Mittwoch-Tage rot darstellen. ~Thunderbolt

    Ich habe da noch eine frage
    geht das, dass man eine benachrichtigung(siehe Anhang) bekommt ohne das die app geöffnet ist

    beispiel : im month calendar ist mitttwoch der 5.6.19 und deswegen bekomm ich eine nachricht in der steht "heute ist mittwoch"
    Bilder
    • benachrichtigung.PNG

      7,41 kB, 191×40, 204 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Thunderbolt“ ()

    Am besten ziehst du dir aus der Toolbox ein NotifyIcon auf die Form.
    Dann kannst du den Beispiel-Code aus dem ersten Link nehmen.
    Dort wird es aus dem Form.Click Event aufgerufen, aber du es bleibt dir natürlich freigestellt, von wo du es aufrufen möchtest.
    Die Anwendung muss natürlich schon laufen, aber du kannst sie auf minimized oder hidden laufen lassen und ShowBalloonTip über einen Timer oder sonst ein Event aufrufen.
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub Form1_Click(sender As Object, e As EventArgs) Handles Me.Click
    2. If MonthCalendar1.TodayDate = "12.06.2019" Or MonthCalendar1.TodayDate = "05.06.2019" Then
    3. NotifyIcon1.BalloonTipText = "Zeit zum Lotto spielen !!"
    4. NotifyIcon1.Visible = True
    5. NotifyIcon1.BalloonTipTitle = "Lotto"
    6. End If
    7. End Sub


    was ist daran falsch ??

    geht es auch so
    wenn die app "geschlossen" ist also das notifyicon nur sichtbar ist ,dann immer wenn in bestimmter tag ist dann bekomm ich eine nachricht

    mxrxtzzzz schrieb:

    was ist daran falsch ?

    ShowBallonTip fehlt ;)

    Und:

    mxrxtzzzz schrieb:

    If MonthCalendar1.TodayDate = "12.06.2019" Or MonthCalendar1.TodayDate = "05.06.2019" Then
    Gibt TodayDate nicht ein Objekt vom Typ DateTime oder Date zurück?
    Wenn du das mit einem String vergleichst, wird das wohl nicht funktionieren.
    Mach bitte Option Strict On, um solche Fehler zu vermeiden.

    Edit:
    Gibt es überhaupt die Property MonthCalendar.TodayDate?
    Macht für mich irgendwie keinen Sinn.
    Compiliert der Code so überhaupt?
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „petaod“ ()

    Du kannst Dir auch ne eigene Form machen, die dann mithilfe eines Timers toastähnlich unten rechts am Bildschirm erscheint. Die kann dann auch nur erscheinen, wenn die Hauptapp im Hintergrund läuft. Ich häng mal gleich n Bild an.

    ##########

    @mxrxtzzzz: Ok, ist doch gleich ne Beispiel-App geworden.
    Dateien
    • Toastie.zip

      (21,29 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“ ()

    mxrxtzzzz schrieb:

    also kommt das auch wenn die app nur als notifyicon angezeigt wird??
    Klar.
    In der Anwendung muss halt irgendein Event passieren, das ShowBalloonTip aufruft.
    Ein Timer-Event beispielsweise.

    mxrxtzzzz schrieb:

    hab options strict on gemacht nun habe ich 146 fehler
    Da siehst du mal, wo du überall unsauber programmiert hast.
    Beginne die Fehler zu beheben.
    Die meisten dürften relativ einfach zu beseitigen sein.
    Und wo du nicht weiter kommst, schreib hier.
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --

    petaod schrieb:


    Und wo du nicht weiter kommst, schreib hier.


    zB single in integer
    single in date
    double in string
    integer in string
    date in string

    aber kann man dieses projekt einfach ohne den options machen

    *Vollzitat entfernt* ~NoFear23m

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nofear23m“ ()

    mxrxtzzzz schrieb:

    kann man dieses projekt einfach ohne den options machen
    Kann man.
    Du verschleierst halt Fehler, die der Compiler irgendwie zu reparieren versuchst.
    Besser ist es, die Variablen sauber zu deklarieren.
    Oder bei Notwendigkeit umzuwandeln (in String z.B. mit .ToString())
    Aber bei single in date passiert garantiert Müll, wenn du das den Compiler machen lässt.
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --
    ? Zip-Paket entpacken und die Toastie.sln im Hauptverzeichnis öffnen?
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    @mxrxtzzzz
    Bitte lass das mit den Vollzitaten!

    Und gebe dir bitte ein wenig mehr mühe mit deinen Antworten. Z.b. hast du bestimmt auch eine SHIFT-Taste oder?

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.

    ## Bitte markiere einen Thread als "Erledigt" wenn deine Frage beantwortet wurde. ##

    Wenn Du das Programm startest, erscheint neben der Uhr ein grünes Fragezeichen und nach 5 Sekunden ne Toast-like notification:

    Das Programm beendet man mit nem Doppelklick auf das Fragezeichen.

    btw: Damit Du genau weißt, was Nofear23m meinte, hier ein Auszug aus den Boardregeln, denen sich jeder User automatisch verpflichtet:

    die Boardregel §3 Abs. d schrieb:

    Achtet auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik.

    Das impliziert auch deren Anwendung.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    @mxrxtzzzz

    Schau dir vielleicht kurz mal dieses Projekt an. Es ist so einfach gemacht und besitzt wenige Native Funktionen.
    Vorteil, man hat die Auswahl, wie der Toast eingeleitet wird, und auch bei den Songs gibt's Auswahl.
    github.com/noxad/windows-toast-notifications


    Freundliche Grüsse

    exc-jdbi
    Ich habe jetzt den Code der so ausschaut

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim datenow As Date
    2. datenow = CStr(Now)
    3. If datenow = CStr("06.06.2019 21:29") And NotifyIcon1.Visible = True Then
    4. NotifyIcon1.BalloonTipText = "Zeit zum Lotto spielen !!"
    5. NotifyIcon1.Visible = True
    6. NotifyIcon1.BalloonTipTitle = "Lotto"
    7. NotifyIcon1.ShowBalloonTip(1000)
    8. End If



    In welchen Sub muss ich das schreiben