Spezielle Taste gedrückt erkennen

  • Allgemein

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MichaHo.

    Spezielle Taste gedrückt erkennen

    Neu

    Hallo zusammen,

    Ärgere mich gerade mit Win 10 und meinem Laptop rum.
    Folgendes Problem: Normalerweise lässt sich einstellen, dass der Rechner bei drücken der Powertaste runterfährt.
    Dieser Punkt fehlt bei mir.

    Naja, fängst du mal eben die Taste ein und startest dann die shutdown.exe ... dachte ich mir.
    Leider scheitere ich gerade daran die Taste zu erkennen. Mit allen Hilfestellungen die ich bisher über die Suche hier und auch über Google finden konnte, kann ich eben jene besagte Taste leider nicht erkennen.
    Falls mir jemand also einen Tipp geben kann, ob die Powertaste überhaupt ein von Win 10 verarbeitbares Signal erzeugt, wäre ich echt dankbar

    Neu

    Es gibt noch eine Variante: docs.microsoft.com/de-de/dotne…ing?view=netframework-4.8
    Suchbegriffe:.net vb c# system shutdown event, benötigte Zeit: ca. 3 Minuten.

    Ich finde es immerwieder merkwürdig, wenn Leute behaupten, sie hätten nichts im Netz gefunden
    und ich finde dann ratz fatz was. 8|

    Neu

    FormFollowsFunction schrieb:

    Ich finde es immerwieder merkwürdig, wenn Leute behaupten, sie hätten nichts im Netz gefunden
    und ich finde dann ratz fatz was. 8|

    Die richtigen Suchbegriffe vorausgesetzt und das eigentliche Problem erkannt, schließe ich mich deiner Aussage zu 100% an.
    Leider erzeugt meine Power-Taste eben diese Events nicht, sonst hätte ich euch nicht mit meinem Problem belästigen müssen.

    Meine Hoffnung war, dass die olle Taste (da Teil der Tastatur) sich mit irgendeinem Tastencode meldet den ich dann weiter verwerten kann. Es gab mal eine PowerButton App von Acer, aber nur für Win8 und die läuft leider nicht mehr auf Win10. Aber anscheinend meldet sich die Power Taste ja doch in irgendeiner Form.
    Leider bekomme ich über das KeyDownEvent weder einen KeyCode noch ein KeyValue oder ein KeyData ...
    Entweder funkt mir da also noch von Acer irgendwas dazwischen, oder ich muss die Taste anders abfragen... nur wie?

    Neu

    Ich hatte damals einen Acer Travelmate, da konnte ich auch nicht diese Taste abfragen. Liegt wohl daran, das es keine "normale" Tastatur-Taste ist. Nur dieses Powermanagement-Tool von Acer reagierte darauf. Auch mit GetAsyncKeyState wird das vermutlich nichts(ging bei mir jedenfalls nicht), kannst ja mal testen:

    VB.NET-Quellcode

    1. Public Class Form1
    2. Private WithEvents Ticker As New Timer With {.Interval = 25, .Enabled = True}
    3. <System.Runtime.InteropServices.DllImport("user32.dll")>
    4. Private Shared Function GetAsyncKeyState(vKey As Integer) As Short
    5. End Function
    6. Private Sub Ticker_Tick(sender As Object, e As EventArgs) Handles Ticker.Tick
    7. For i = 1 To 254 'virtual-key-codes sind in der range 1 bis 254
    8. 'siehe: https://docs.microsoft.com/de-de/windows/desktop/inputdev/virtual-key-codes
    9. If GetAsyncKeyState(i) <> 0 Then
    10. Debug.WriteLine("I: {0}{1}Key:{2}{1}{1}", i, Environment.NewLine, CType(i, Keys))
    11. End If
    12. Next
    13. End Sub
    14. End Class

    Cloud Computer? Nein Danke! Das ist nur ein weiterer Schritt zur totalen Überwachung.
    Bin Immer noch auf der suche nach dem Psychologen dir mir mich erklären kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „NoIde“ ()

    Neu

    Facebamm schrieb:

    Hat nun was davon geklappt?

    Nein, leider hat keine der vorgeschlagenen Möglichkeiten mich weitergebracht.
    Die Taste scheint unter Windows tot zu sein. Bekomme lediglich bei manuellen Aktionen über die Beispiele was ausgelesen.

    Nolde schrieb:

    Auch mit GetAsyncKeyState wird das vermutlich nichts(ging bei mir jedenfalls nicht), kannst ja mal testen:

    Werde nachher mal testen ob ich über dein Beispiel mehr zurück bekomme, als über KeyDown.

    Danke euch schonmal !!


    EDIT: Wie du schon vermutet hast Nolde, GetAsyncKeyState wirft letzten Endes genau die gleichen Infos raus wie auch KeyDown. Schade.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cullentrey“ ()

    Neu

    Meist sind diese Funktionen über die Zusatzprogramme des Herstellers möglich. Bei uns, HP Notebooks, muss man dazu die HP Hotkey Treiber installieren, dann erscheint die Auswahl im Windows 10 Energiespar Einstellungen.
    "Hier könnte Ihre Werbung stehen..."