Vb 2019

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Acr0most.

    Neu

    Hallo..., da ich schon seit längeren versuche das Programmieren zu lernen und ich trotz Youtube Tutorials nicht wirklich weiter komme, habe ich mir vor ein paar Wochen das "Einstieg in Visual Basic 2019" von Thomas Theis gekauft, und mir anschließend auch gleich die dazugehörige Vb 2019 auf meinen PC installiert und bin nun auch schon recht fleißig darin am abeiten.

    Da ich leider nicht immer alles sofort verstehe, bin ich bis Dato immer noch bei Kapitel 1.

    In dem Kapitel, ab s.34 (für jene, die das Buch haben), geht es momentan um das Ändern der Eigenschaften zur Laufzeit.

    Alles, was zu diesem Thema im Buch beschriebe wurde, habe ich genaustens befolgt, aber wenn ich das im Buch beschriebene Programm starte und die Button betätige, ist das Ergebnis, das am Schluß sein soll, nicht das gleiche.

    Ich gehe mal davon aus, das dem Autor des Buches ein Fehler unterlaufen ist, denn wenn ich den Programmcode des Buch mit dem vergleiche, was ich im Code geschrieben habe, fällt mir selbst kein Fehler auf.

    Was meint ihr..., wo liegt der Fehler!? (s. Bildanhänge)

    *Wirrwar an Screenshots und Fotos gelöscht - Es ist verboten Fotos aus einem kommerziell vertriebenen Buch zu Posten.* ~NoFear23m
    *Topic verschoben*

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Neu

    So, ich habe die Dateianhänge gelöscht. (siehe Begründung)

    Code bitte nicht als Screenshot sondern als Text per Copy&Paste hier in den Editor mit dem jeweiligem (Vb.Net) CodeTag.
    Du solltest dir ein wenig mehr müher geben beim verfassen deines Textes. Du willst schließlich das dir jemand Antwortet/Hilft richtig?

    Dein Text liest sich extrem schlecht. (Keine Absätze)

    Also, gib dir mühe, Poste den Code den du hast und eine kurze Beschreibung was, wann, wie passieren soll (ohne ein Foto vom Buch zu machen). Dann wird dir sicher wer helfen.
    Und ändere den Threadtitel dementsprechend was denn dein Problem genau ist. Mal abgesehen davon das es VB 2019 nicht gibt. Es gibt VisualStudio 2019. Aber auch das wäre ein SEHR schlechter Threadtitel.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.

    ## Bitte markiere einen Thread als "Erledigt" wenn deine Frage beantwortet wurde. ##

    Neu

    Kein Problem. Kann ja mal passieren.

    So und jetzt mal am Besten auf Erweiterte Antwort klicken und das ganze nochmal verfassen, dann sehen wir mal ob wir dir Helfen können.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.

    ## Bitte markiere einen Thread als "Erledigt" wenn deine Frage beantwortet wurde. ##

    Visual Studio 2019

    Neu

    Hallo..., da ich schon seit längeren versuche das Programmieren zu lernen und ich trotz Youtube Tutorials nicht wirklich weiter komme, habe ich mir vor ein paar Wochen das "Einstieg in Visual Basic 2019" von Thomas Theis gekauft, und mir anschließend auch gleich die dazugehörige Vb 2019 auf meinen PC installiert und bin nun auch schon recht fleißig darin am abeiten.

    Da ich leider nicht immer alles sofort verstehe, bin ich bis Dato immer noch bei Kapitel 1.

    In dem Kapitel, ab s.34 (für jene, die das Buch haben), geht es momentan um das Ändern der Eigenschaften zur Laufzeit.

    Alles, was zu diesem Thema im Buch beschriebe wurde, habe ich genaustens befolgt, aber wenn ich das im Buch beschriebene Programm starte und die Button betätige, ist das Ergebnis, das am Schluß sein soll, nicht das gleiche.

    Ich gehe mal davon aus, das dem Autor des Buches ein Fehler unterlaufen ist, denn wenn ich den Programmcode des Buch mit dem vergleiche, was ich im Code geschrieben habe, fällt mir selbst kein Fehler auf.

    Was meint ihr..., wo liegt der Fehler!?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dirk-1974“ ()

    Neu

    Dirk-1974 schrieb:

    für jene, die das Buch haben

    OK, also verfasst du deine Beiträge nun nur noch für die jenigen die das Buch haben? <X

    Wie wäre es wenn du deinen Code Postest und beschreibst was er denn tun sollte. Ich wiederhole mich aber anscheinend muss ich das.

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.

    ## Bitte markiere einen Thread als "Erledigt" wenn deine Frage beantwortet wurde. ##

    Neu

    Also da ich nach dem Googlen einen Link mit Lese-Probe gefunden habe, hier mal eben ein Code-Snippet mit relevantem Code:

    VB.NET-Quellcode

    1. Public Class Form1
    2. Private Sub CmdPositionRel_Click(...) Handles ...
    3. CmdTest.Location = New Point( CmdTest.Location.X + 20, CmdTest.Location.Y)
    4. End Sub
    5. Private Sub CmdPositionAbs_Click(...) Handles ...
    6. CmdTest.Location = New Point(100, 200)
    7. End Sub
    8. Private Sub CmdGroesseRel_Click(...) Handles ...
    9. CmdTest.Size = New Size( CmdTest.Size.Width + 20, CmdTest.Size.Height)
    10. End Sub
    11. Private Sub CmdGroesseAbs_Click(...) Handles ...
    12. CmdTest.Size = New Size(50, 100)
    13. End Sub
    14. End Class


    Jetzt mal ein paar Basic-Fragen:

    - Hinter dem Handles hast du die "..." schon mit den jeweiligen Button-Events ersetzt, oder?
    - Hast du die Buttons genauso benannt wie im Buch?
    - Wird ein Fehler geworfen oder passiert einfach gar nichts?


    Viele Grüße,
    Acr0most
    Wenn das Leben wirklich nur aus Nullen und Einsen besteht, dann laufen sicherlich genügen Nullen frei herum. :D
    Signature-Move 8o
    kein Problem mit privaten Konversationen zu Thema XY :thumbup: