if then Abfrage ohne Bedingung

  • Excel

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tom-S.

    if then Abfrage ohne Bedingung

    Hallo zusammen,
    ich stelle mich mal kurz vor. Ich heiße Martin und habe vor kurzem die VBA Programmierung für mich entdeckt. Oft hilft es mir auf der Arbeit bei der Verarbeitung von Excel-Dateien.
    Man gewinnt viel Freizeit, wenn man die Makros für sich arbeiten lässt.... :)

    Allerdings grüble ich Moment an einem Problem und finde keine einfache Lösug dafür.
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

    Es geht um wieder um Excel. Die Datei ist weit komplexer, aber ich beschränke mich auf die Relevanten Themen.
    Die Datei enthält mehrere Spalten:
    Die Spalte A kann nur die Werte Rot oder Grün enthalten
    Die Spalte B nur links oder rechts und die Spalte C die Monate Januar bis Dezember

    In der Spalte Z stehen Zahlen die ich aufsummieren möchte.

    Ich habe mir ein UserForm gebaut, dass drei Dropdowns beinhaltet.
    Rot/Grün, links/rechts und die Monate.

    Der Inhalt des Dropdowns wird an eine Variable übergeben.

    Dazu folgender Code:

    VB.NET-Quellcode

    1. Sub Mein_Makro()
    2. For Zeile = 2 to LetzteZeile
    3. If Cells(Zeile, 1) = Farbe Then '<= Variable für Dropdown 1
    4. If Cells(Zeile, 2) = Seite Then '<= Variable für Dropdown 2
    5. If Cells(Zeile, 3) = Seite Then '<= Variable für Dropdown 3
    6. Summe = Summe + Cells(Zeile, 26)
    7. End if
    8. End if
    9. End if
    10. Next Zeile
    11. End Sub


    Ansich funktioniert alles soweit, wie es soll. Allerdings nur so lange ich in meinem UserForm alle DropDowns auswähle.
    Jetzt möchte ich aber die Auswahl etwas lockern. Beispiel: Bisher musste ich angeben ob rot oder grün.
    Wie muss ich meinen Code umschreiben, wenn ich zusätzlich noch die Möglichkeit haben möchte nichts auszuwählen.
    Also in dem Fall egal ob rot oder grün in der ersten Spalte steht.

    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.
    Würde mich über eure Hilfe freuen.
    Danke!

    *CodeTag eingefügt* ~NoFear23m

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nofear23m“ ()

    Willkommen im Forum.
    DropDown? Ist das ne ComboBox/"Kombinationsfeld"? Das würde wahrscheinlich so gehen:

    Visual Basic-Quellcode

    1. If Farbe = "" Or Cells(Zeile, 1) = Farbe Then


    btw: bitte CodeTags verwenden
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.
    Hallo!

    So würde ich das probieren:

    Visual Basic-Quellcode

    1. Sub Mein_Makro()
    2. For Zeile = 2 To LetzteZeile
    3. If Farbe = "" Or Cells(Zeile, 1) = Farbe Then
    4. If Cells(Zeile, 2) = Seite And Cells(Zeile, 3) = Seite Then Summe = Summe + Cells(Zeile, 26)
    5. End If
    6. Next Zeile
    7. End Sub


    Gruß, René