Automatisiertes Zuteilen der Wunschtermine für den Bereitschaftsdienst per VBA möglich?

  • Excel

    Automatisiertes Zuteilen der Wunschtermine für den Bereitschaftsdienst per VBA möglich?

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und auch neu auf dem Gebiet der Programmierung mit VBA. Damit steht eigentlich auch schon die erste Problembeschreibung:
    Ich plane gerade für meinen Arbeitgeber den Bereitschaftsdienst. Zu diesem Bereitschaftsdienst werden ca. 35 bis 40 Mitarbeitende herangezogen. Für die Planung der Bereitschaft habe ich mir über die vergangenen ca. zwei Jahre eine Excel-Tabelle aufgebaut, wo ich die Termine sowie die Bereitschaftsleistenden eingetragen habe. Die Termine wechseln sich dabei immer ab, also Woche (Montag bis Freitag) und Wochenende (Freitag bis Montag). Das Vorplanen der Termine (automatisiertes Vorplanen der Termine) habe ich inzwischen mit einem VBA Makro hinbekommen. Das läuft auch sehr gut.
    Nun stehe ich vor der Aufgabe, die Termine an die Bereitschaftsleistenden zu vergeben. Vorher teilen die Bereitschaftsleistenden mir ihre Terminwünsche mit (jeweils 4) und ich trage die Wunschtermine mit einem "x" in die Tabelle ein. Dabei gilt noch zu beachten: Eine Vollzeitkraft muss pro Bereitschaftsstaffel 2 Termine (je eine Woche und ein Wochenende); eine 3/4-Kraft leistet 1,5 (im Wechsel zwischen den Bereitschaftsstaffeln (in der einen Staffel 2 Bereitschaftstermine und in der Folgestaffel 1 Termin) und Halbtagskraft immer 1 Bereitschaftstermin. Vllt. - so meine ersten Überlegungen- ist es Sinnvoll und einfacher zu lösen, wenn die Anzahl der von den Bereitschaftsleistenden zu absolvierenden Termine in einer Hilfszelle steht.
    Zum besseren Verständnis: Die vorgeplanten Termine stehen in der Tabelle in den Spalten A und B untereinander, die Bereitschaftsleistenden in den Spalten C bis AO. Mit der Mitteilung der Terminwünsche füllt sich das Tabellenblatt und am Ende (also wenn alle Bereitschaftsleistenden ihre Terminwünsche eingereicht haben) vergebe/teile ich die Bereitschaftszeiten manuell zu, die übrigbleibenden Terminwünsche des jeweiligen Bereitschaftsleistenden sowie die Nennungen der Terminwünsche anderer Bereitschaftsleistenden zu dem jeweilig zu vergebenden Bereitschaftstermin streiche ich nach Zuschlagserteilung.

    Das Ganze sieht grob so aus:

    Mitarbeiter A
    Mitarbeiter B
    Mitarbeiter C
    Mitarbeiter D
    27.09.2019
    30.09.2019
    x

    x

    30.09.2019
    04.10.2019

    x
    x
    x
    04.10.2019
    07.10.2019
    x
    x


    07.10.2019
    11.10.2019
    x
    x
    x
    x
    11.10.2019
    14.10.2019



    x
    14.10.2019
    18.10.2019
    x
    x
    x
    x


    Meine eigentliche Frage: Gibt es eine Möglichkeit dieses Zuteilen mit einem VBA Makro zu vereinfachen/ zu automatisieren?

    Über Ideen, Anregungen und oder Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Jan