Weboberfläche für Socket Server

  • VB.NET

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von NoIde.

    Weboberfläche für Socket Server

    Neu

    Hallo Leute ;)

    ich hätte fragen bezüglich einer Weboberfläche (TCP-Client) in Verbindung mit einem TCP/IP Socket Server. Ich habe mir nun einen "Chat-Server" gebaut der grundlegende Funktionen zum kommunizieren über das Netzwerk erlaubt. Auf diesen Server kann ich z.B per Telnet bzw. einem TCP/IP Clienten zugreifen. Daher habe ich mir schon einen "Telnet"-Clienten als Konsole wie auch als Oberfläche fertig gebaut. Funktioniert alles einwandfrei! Jetzt fehlt mir noch der Zugriff über einen Webbrowser. Würde ich zumindest ganz schön finden... :love:

    Daher die grundlegende frage, wie kann ich mit einem Webbrowser auf einen TCP/IP Socket zugreifen und darin dann lesen und schreiben?
    Ich habe jetzt schon Clienten mit PHP, Java etc. gesehen. Das ist in Zukunft definitiv eine möglichkeit.

    Aber ist es auch möglich eine "HTML-Oberfläche" Serverseitig zu generieren und die dann übertragen wird wenn der Browser verbindet?

    Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen klar ausdrücken um zu vermitteln was ich möchte. Würde mich über ein paar Antworten mit Ideen, Anregungen freuen! :thumbup:

    Lieben Gruß

    Neu

    Ich täte anders da ran gehen. Ich täte eine Webseite machen welche Chatfunktionalität bietet. Eine MySQL-DB dazu und mit PHP das Eintragen und Auslesen der DB realisieren. So kannst du dann auch aus VB heraus via TCP/HTTP die PHP-Scripte anwählen und nutzen.
    Cloud Computer? Nein Danke! Das ist nur ein weiterer Schritt zur totalen Überwachung.
    „Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“
    Benjamin Franklin

    Neu

    Ich glaube ich kann dir nicht ganz folgen...

    Auf der Serverseite habe ich dann also den TCP-Server und eine MySQL-DB. Der TCP-Server synchronisiert dann die Nachrichten in die MySQL-DB.

    Auf der Clientseite habe ich dann meine HTML-GUI und PHP-Scripte die dann mit der MySQL-DB verbinden und die Nachrichten synchronisieren?

    LG

    Neu

    SilentShadow schrieb:

    Auf der Serverseite habe ich dann also den TCP-Server und eine MySQL-DB


    Nein. Da hast dann einen Webserver, dort wird die Webseite gehostet. Neben dem Webserver hast du dann den MySql-Server. Mit PHP kannst du deinen Webserver "erweitern", der kann dann PHP Scripte ausführen, die Webseite wie auch die VB.Net-Clienten können auf die gleichen PHP Scripte zugreifen. Mit PHP schreib du in die DB und hohlst auch Daten, diese Scripte sind dann deine Schnittstelle zur DB. Egal ob Webseite oder Standalone-Programm.
    Cloud Computer? Nein Danke! Das ist nur ein weiterer Schritt zur totalen Überwachung.
    „Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“
    Benjamin Franklin