Openfiledialog: Lesefehler

  • VB.NET

Es gibt 25 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tizian170.

    Openfiledialog: Lesefehler

    Hallo,

    ich wollte eigentlich mit einem OpenFileDialog eine *.twt öffnen, und ich bekomme einen Fehler:
    System.UnauthorizedAccessException: "Der Zugriff auf den Pfad "C:\...\..." wurde verweigert."

    Trotzdem, dass ich Administratorrechte gegeben hab.
    <requestedPrivileges xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v3">
    <requestedExecutionLevel level="requireAdministrator" uiAccess="false" />
    </requestedPrivileges>

    Wo ist mein Fehler?

    Danke im vorraus

    Thema verschoben ~ EaranMaleasi
    Noch einen schönen Tag,

    Tizian

    Dieser Beitrag wurde bereits 01001101 mal editiert, zuletzt von „Keine Ahnung“ (19. Dezember 2002, 19:41) aus folgendem Grund: Warte Mal - Dieses Datum... :huh:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „EaranMaleasi“ ()

    @Tizian170 Um welchen Pfad handelt es sich?
    Hast Du zu diesem Pfad die erforderlichen Berechtigungen?
    Kannst Du diesen Pfad im Explorer öffnen?
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    RodFromGermany schrieb:

    Hast Du zu diesem Pfad die erforderlichen Berechtigungen?
    Kannst Du diesen Pfad im Explorer öffnen?


    Ja kann ich. Ich kann natürlich auf C:\Users\MeinName\Documents zugreifen.
    Noch einen schönen Tag,

    Tizian

    Dieser Beitrag wurde bereits 01001101 mal editiert, zuletzt von „Keine Ahnung“ (19. Dezember 2002, 19:41) aus folgendem Grund: Warte Mal - Dieses Datum... :huh:
    @Tizian170 Ich hatte ein ähnliches Problem unter Win10, da hat der Virenscanner (BitDefender) das verhindert und ich musste dort mein Programm freischalten.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Villeicht hilft:

    Ausnamefehlerdetails
    Diese Ausnahme wurde ursprünglich bei dieser Aufrufliste ausgelöst:
    System.IO.__Error.WinIOError(int, string)
    System.IO.FileStream.Init(string, System.IO.FileMode, System.IO.FileAccess, int, bool, System.IO.FileShare, int, System.IO.FileOptions, Microsoft.Win32.Win32Native.SECURITY_ATTRIBUTES, string, bool, bool, bool)
    System.IO.FileStream.FileStream(string, System.IO.FileMode, System.IO.FileAccess, System.IO.FileShare)
    System.Windows.Forms.RichTextBox.LoadFile(string, System.Windows.Forms.RichTextBoxStreamType)
    System.Windows.Forms.RichTextBox.LoadFile(string)
    TizuWord.Form1.Button1_Click(Object, System.EventArgs) in Form1.vb
    System.Windows.Forms.Control.OnClick(System.EventArgs)
    System.Windows.Forms.Button.OnClick(System.EventArgs)
    System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(System.Windows.Forms.MouseEventArgs)
    System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(ref System.Windows.Forms.Message, System.Windows.Forms.MouseButtons, int)
    ...
    [Aufrufliste abgeschnitten]
    Noch einen schönen Tag,

    Tizian

    Dieser Beitrag wurde bereits 01001101 mal editiert, zuletzt von „Keine Ahnung“ (19. Dezember 2002, 19:41) aus folgendem Grund: Warte Mal - Dieses Datum... :huh:
    @Tizian170 Eher nicht. Das kommt alles ausgehend vom OFD, da sind Bills Wege klar und ergründet.
    ====
    Probierma von { AnyCPU, x64 } nach x86 zu wechseln.
    ====
    Gib mal Deinem Programm Administratorrechte
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RodFromGermany“ ()

    @Tizian170 Ich kann Deinen Effekt möglicherweise reproduzieren.
    Aufgabe: Öffnen der Datei C:\ProgramData\XXX\settings.xml.

    Ein Programm, das ich auf meinem Rechner erstellt habe, macht das problemlos.
    Ein Programm von Arbeit (die Quellen zu Hause compiliert) verweigert den Zugriff (ich hatte den Ordner einfach mit "fremden" Rechten kopiert).
    ====
    Ich habe den Ordner "XXX" weggenommen und das Programm die gesamte Ordnerstruktur allein anlegen lassen und es lief.
    @Tizian170 Wo kommt der Ordner her?
    Wer hat ihn angelegt?
    Lass das Programm ihn selbst anlegen und feddich. :thumbsup:

    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RodFromGermany“ ()

    RodFromGermany schrieb:

    Gib mal Deinem Programm Administratorrechte

    Tizian170 schrieb:

    Trotzdem, dass ich Administratorrechte gegeben hab.
    <requestedPrivileges xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v3">
    <requestedExecutionLevel level="requireAdministrator" uiAccess="false" />
    </requestedPrivileges>




    RodFromGermany schrieb:

    Wo kommt der Ordner her?

    Tizian170 schrieb:

    Ich kann natürlich auf C:\Users\MeinName\Documents zugreifen.




    RodFromGermany schrieb:

    Wer hat ihn angelegt?

    Windows selber



    RodFromGermany schrieb:

    Lass das Programm ihn selbst anlegen und feddich

    Ja aber ... es sollte ja ein Texteditor werden und der Benutzer müsste aber auch auswählen konnen, wo er die *.twt-Datei speichern möchte.
    Edit: Also auch genau so zum speichern.
    Noch einen schönen Tag,

    Tizian

    Dieser Beitrag wurde bereits 01001101 mal editiert, zuletzt von „Keine Ahnung“ (19. Dezember 2002, 19:41) aus folgendem Grund: Warte Mal - Dieses Datum... :huh:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tizian170“ ()

    Tizian170 schrieb:

    Windows selber
    Sieht nacgh einem Missverständnis aus.
    Verfolge mal genau meinen Post, den hab ich editiert im Rahmen meiner Tests.
    Lässt sich meine Verzeichnisstruktur auf Deine abbilden?
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Meinst du, ich soll das als Bild so zeigen???

    Irgendwie hab ich das nicht verstanden
    Bilder
    • picture_vbparadise.png

      23,31 kB, 1.130×221, 30 mal angesehen
    Noch einen schönen Tag,

    Tizian

    Dieser Beitrag wurde bereits 01001101 mal editiert, zuletzt von „Keine Ahnung“ (19. Dezember 2002, 19:41) aus folgendem Grund: Warte Mal - Dieses Datum... :huh:
    Wat? Wieso versuchst Du über ne RTB n Verzeichnis zu öffnen (Du machst ja ...LoadFile(GetDirectoryName))? Und wieso ...FileName.ToString? Ist doch schon einer.

    ##########

    @Tizian170: Hast Du das hier gelesen und Deinen Code geändert/korrigiert?
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“ ()

    @Tizian170 Wer hat den geschwärzten Pfad angelegt?
    Windows bestimmt nicht.
    Benenne den Pfad um => _GESCHWÄRZT
    Lege einen Pfad an: GESCHWÄRZT und kopiere den Inhalt von _GESCHWÄRZT nach GESCHWÄRZT.
    Nicht wundern, einfach mal probieren.

    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    RodFromGermany schrieb:

    Windows bestimmt nicht.


    Doch doch, eig. wollte ich "TizuHD" schwärten aber egal. das ist "\Documents"

    Ja ok, aber trotzdem.
    Bilder
    • picture_vbparadise_1.png

      23,2 kB, 1.061×228, 32 mal angesehen
    Noch einen schönen Tag,

    Tizian

    Dieser Beitrag wurde bereits 01001101 mal editiert, zuletzt von „Keine Ahnung“ (19. Dezember 2002, 19:41) aus folgendem Grund: Warte Mal - Dieses Datum... :huh:
    @Tizian170 Dann einen Schritt zurück und mach das Prozedere mit dem Verzeichnis TizuHD.
    Ist TizuHD der eingeloggte User?
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RodFromGermany“ ()

    RodFromGermany schrieb:

    Ist TizuHD der eingeloggte User?

    Ja. Das ist mein einziger Account auf diesem Computer. Somit auch ein Admin-Acc.


    Könnte es daran liegen, dass...

    dies ein Admin-Account ist?
    der Ordner von Windows generiert ist?
    ich die Anwendung im Debugger starte?
    ... e.t.c


    Irgendwas lief da beim Post schief. Sorry!
    Noch einen schönen Tag,

    Tizian

    Dieser Beitrag wurde bereits 01001101 mal editiert, zuletzt von „Keine Ahnung“ (19. Dezember 2002, 19:41) aus folgendem Grund: Warte Mal - Dieses Datum... :huh:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tizian170“ () aus folgendem Grund: Da lief beim Post was schief.

    @Tizian170 Erstell mal ein neues Projekt, und speichere und öffne von dort eine neue Datei.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Tizian170 schrieb:

    Könnte es daran liegen, dass...
    Du immer noch versuchst, mit LoadFile ein Verzeichnis und keine Datei zu öffnen? Sorry für den Einwurf, aber der Verdacht steht unaufgeräumt seit Post#13 im Raum und wird durch den Screenshot in Post#15 bestätigt.
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „VaporiZed“, mal wieder aus Grammatikgründen.

    Häufig von mir verwendete Abkürzungen: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...) und tDS (typisiertes DataSet)
    Aufgrund spontaner Selbsteintrübung sind all meine Glaskugeln beim Hersteller. Lasst mich daher bitte nicht in den Spekulatiusmodus gehen.

    VaporiZed schrieb:

    ein Verzeichnis und keine Datei zu öffnen?
    Jou, da steht GetDirectoryName(OpenFileDialog1.FileName) als Argument. :thumbsup:
    Außerdem greift das ins Leere, wenn der Dialog mit Cancel beendet wird.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!